Bin ich übergewichtiiiiig?

10 Antworten

Nein bist du nicht, du kannst das auch mit dem BMI berechnen: Körpermasse (in kg) geteilt durch die Körpergröße (in m) zum Quadrat, bei dir kommt ca 24 raus. Bei einem Ergebnis bis 25 bist du normalgewichtig und bis zu einem Ergebnis von 27 ist alles noch im grünen Bereich. Wenn du abnehmen willst, solltest du am besten Ganzkörpertraining machen. Jeden 2ten Tag, damit die Muskeln genug Zeit haben, um sich zu regenerieren. Nach dem Training etwas eiweißhaltiges essen, das ist wichtig. Du solltest dich auch gesünder ernähren, wenn du abnehmen willst. Am besten du nachts Low-carb, also Kohlenhydrate auf ein Minimum reduzieren.

Du bist nicht übergewichtig, so in Unfug.

Und wenn du vor hast, SCHNELL 5 kg abzunehmen, dann hast du sie noch schneller wieder drauf (und noch mehr). Abnehmen hilft und hält nur, wenn du längerfristig deine Ernährung umstellst. Achte darauf, nicht so viel Fett zu dir zu nehmen. 30 g am Tag reichen (die braucht dein Körper auch).

Und Sport ist immer gut, egal welcher. Hauptsache Bewegung.

Du bist nicht übergewichtig. Geh am besten in ein Fitnesstudio und lass dich dort mit Fettanteil wiegen, dann weist du ob du überhaupt Fett abnehmen kannst oder solltest :) 5 kg Fett sollten ca. 10 Wochen dauern, dazu kannst du einfach deinen Tagesbedarf (Grundumsatz+ Leistungsumsatz) essen und davon 400 kcal am Tag durch Sport oder Restriktion einsparen. Wenn du nur Gewicht verlieren willst und nicht Fett, dann geht es natürlich schneller, aber Muskeln und Wasser möchtest du hoffentlich behalten. Im Fitnesstudio würde ich dir 1,5 h Cardio pro Woche und 3 x Zirkeltraining pro Woche empfehlen um Fit und gut in Form zu sein

Was möchtest Du wissen?