Bin ich Übergewichtig? Wenn ja WIE kann ich abnehmen? Freu mich über jede antwort

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Würde ich nur als wirklich minimal übergewichtig beschreiben, und kaum ein Grund dir Sorgen zu machen. Dick bist du vielleicht im Vergleich zu Magermodels, eigentlich bist du ganz normal mit deinen Werten.

Was du als erstes machen solltest, ist dir feste Zeitpunkte für eine Mahlzeit festzulegen, also z.B. morgens, bevor du zur Schule gehst, dann Mittags und Abends. Ich schätz mal, dann wirst du sowieso essen.

Dann solltest du darauf achten, nicht zu viele sog. leere Kalorien zu essen, das sind Sachen, die nur kurz satt machen und wenig Nährstoffe haben, also quasi direkt auf die Hüften wandern. Dazu gehören Lebensmittel aus Weizenmehl, wie z.B. Weizenbrötchen und Cornflakes. Wenns geht also von jedem Produkt die Vollkorn-Version nehmen. Die halten länger satt und sind gesünder.

Außerdem bei Mahlzeiten den Anteil von Gemüse und Obst erhöhen. Wenn du selbst kochst, dann beim braten nur wenig Fett verwenden, man nimmt meistens viel mehr als man braucht. Gemüse am besten kurz dünsten, d.h. in heißem Wasser garen, das erhält mehr gute Nährstoffe und das Gemüse bleibt knackig. Statt Sahne lieber Milch in Soßen usw. verwenden. Auf Fast Food sowieso verzichten, das ist ja klar.

Trink auch viel Wasser, und vor allem, ersetze jegliche Softdrinks, also Cola usw. durch Wasser. Softdrinks sind quasi wie eine Zwischenmahlzeit, sie sind voller Zucke, das treibt den Blutzucker hoch, wodurch wiederum deine Insulinproduktion angeregt wird und Insulin ist der Stoff, der das ganze Fett einlagert. Außerdem hilft viel Wasser trinken wohl tatsächlich beim Abnehmen, auf jeden Fall ist es gesund.

Insgesamt solltest du also feste Mahlzeiten haben, ohne Zwischenmahlzeiten (die sind besonders gefährlich beim abnehmen). Wenn Süßes, dann direkt nach einer Mahlzeit. Damit du die Zwischenzeit überstehst solltest du dich immer gut satt essen, aber nicht übermäßig vollstopfen. Etwas Hunger eine halbe Stunde vor dem Essen ist ja nicht so schlimm. Und damit du auch satt bleibst, versuch weniger leere Kalorien zu essen, dazu gibts auch noch viele Tipps, die du ja mal im Internet nachschauen kannst.

All diese Tipps sind allerdings nicht für ein schnelles Abnehmen gedacht. Du musst deine Ernährung langfristig umstellen und deinen Körper damit verändern. Alles, was dir schnelles Abnehmen verspricht, wie Hungern oder extrem viel Sport, schädigt nur deinen Körper und am Ende bekommst du auch noch den Jojo-Effekt und wenn du Pech hast kommen dazu noch ein paar Kilos mehr drauf. Sport kannst du natrülich dazu auch treiben, z.B. Joggen gehen, oder irgendeinem Sportverein beitreten. Du kannst ja ganz klein anfangen, denn 10 Minuten in der Woche sind immer noch besser als gar nichts.

du hast ziemlich normalgewicht. und das ist eigentlich gut bei mädchen. deine figur wirkt wenns gut verteilt ist dadurch viel weiblicher wie bei so mega dünnen. und das du mit 13 keinen freund hast ist nicht schlimm oder unnormal. und meistens hats auch nix mit dem aussehen zu tun. ne hässliche bit... hat sicher schneller nen freund wie ne hübsche schüchterne.

Hallo thueli,

ernähre dich bewusst, also esse nur, wenn du wirklich Hunger hast und dann natürliche Produkte. Obst, Gemüse und Fisch sind die besten Freunde beim Abnehmen. 1-2 Stücke Schokolade (o.ä.) täglich sind natürlich auch erlaubt. Wichtig dabei ist die regelmäßige Bewegung. Suche dir eine Sportart, die dir gefällt und die Pfunde fallen von selbst.

Viel Erfolg!

wenn du mit deinem Gewicht nicht zufrieden bist, kannst du ja versuchen abzunehmen! Am wichtigsten ist es, dass du keine Zwischenmahlzeiten zu dir nimmst! Du solltest darauf schauen, dass du keine fetten Sachen isst, nur gesunde oder wenig fette! Geh z.B. ins Fitnessstudio oder so? Iss auch in der Früh und am Abend! Sonst führt das nur zu Zwischenmahlzeiten, die du zu 100% vermeiden solltest!!!

Ich habe mal gehört, dass es hilft, wenn man viel Wasser trinkt, nimmt man schneller ab, ich weiß aber nicht ob das stimmt.

Jedenfalls hoffe ich für dich, dass du das schaffst! Viel Glück! ;) LG taylor36

Ps: Damit meine ich nicht, dass du übergewichtig bist, das kann ich schlecht einschätzen!

Bin 185 groß und wiege 70 Kg, würde auf leicht pummelig tippen, aber nicht übergewichtig.

Treibe Sport, achte auf deine Ernährung und seh dich nicht selber als dick (:

Was möchtest Du wissen?