bin ich transgender oder queer?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es ist zwar jetzt schon länger her, wo du die Frage gestellt hast, aber ich würde dir mal raten dich nicht verrückt zu machen....we don't Need Labels...mach einfach das, wonach dir ist..ob du dich mal schminken willst...mal Kleider trägst und dir dann plötzlich mal eine andere Brust wünschst...das ist alles unwichtig...du musst dich nicht entscheiden, welches Geschlecht(gender) du bist...lebe einfach so, wonach dir ist....es gibt ja auch viel viel mehr als nur weiblich und männlich, aber ich denke das ist dir klar...aber...auch wenn du transgender wärst dürftest du dich schminken und Kleider tragen.,...da spricht nichts dagegen, mach das, was dir gefällt und lasse dich nicht in eine Ecke drängen, wenn jemand unbedingt wissen will, welches gender du hast....du bist einfach du...und musst dich keinem Gender zuordnen lassen. Hoffe ich konnte dir hiermit weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das klingt eher so, als wärst du einfach gern androgyn oder sogar genderfluid. Mal fühlst du dich so, mal fühlst du dich so. Überstürze lieber nichts, lass dich auf deine Gefühle ein, aber lege dich (besonders wenn du dir eher unsicher bist) besser nicht fest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dieVeganerin
22.11.2016, 00:59

Besser NOCH nicht*

Vielleicht liegst du mit deinen Annahmen ja richtig :)

0

Du bist 13 und noch in der Pubertät, das ist normal das man sich zum anderen Geschlecht hingezogen fühlt, vor allem wenn die Hormone verrückt spielen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von phantrash1
06.11.2016, 02:23

naja, eigentlich gehts hier eher ums Geschlecht als um meine Sexualität...

0
Kommentar von dieVeganerin
22.11.2016, 00:58

Nein, nur die Überschrift ändert sich.

Beispiel: Lotte steht auf Frauen und will ein Mann sein, Lotte wird zu Lukas, Lukas steht auf Frauen.
Lotte war also lesbisch und Lukas ist hetero, allerdings hat sich an der Sexualität nichts verändert, nur am Geschlecht.

0

Das ist ganz normal, dass man in der Pubertät etwas expirmentiert...  es ist so wie so schwachsinn, dass man draus schließt, wie kinder sich in der Kindheit kleiden oder mit wem oder was sie spielen, wer sie später genau werden, wenn sie erwachsen sind...

wir haben in der kindheit und jugend auch alles mögliche ausprobiert. inclusive uns gegenseitig befummeln. war intressant, ja. aber hat uns nicht den kick geegben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das können auch Anzeichen sein für eine  Bi Sexualität .

Also da entwickelt sich noch was genaueres, warte ab bis Du Dich für die ersten Sex Kontakte interessierst und treffe in der jetzigen Zeit noch keine Bezeichnung..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von phantrash1
06.11.2016, 02:59

Ich bin pansexuell. Und eigentlich hats ja auch nichts damit zutun auf wen und was ich jetzt steh und dass ich einfach lieber nen männlichen körper hätte und als junge behandelt und bezeichnet werden würd. 

0
Kommentar von dieVeganerin
22.11.2016, 00:54

Die Sexualität hat damit recht wenig zu tun. Auch wenn es tranSEXUELL heißt, geht es mehr um die persönliche Identität.

0

Da diese Dinge einzig und allein deine eigene Wahrnehmung sind, kannst nur du das wissen und/oder entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?