Bin ich Transgender (FtM) Hilfe!?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Moin,

Leider kann das hier niemand so wirklich beurteilen, weil nur du genau weißt wie du fühlst. Jeder fühlt das nämlich auch anders

An deiner Stelle würde ich mich weiterhin mit dem Thema auseinander setzen, dich mit anderen darüber austauschen, vielleicht nach einer LGBT Selbsthilfegruppen oder einem LGBT Jugendtreff in deiner Nähe Ausschau halten.

Übrigens: Falls du Trans*ident wärst, würde das nicht unbedingt Mobbing bedeuten. Natürlich gibts heutzutage noch einige Menschen, die das nicht akzeptieren, aber man findet auch viel Rückhalt

Danke für deine Unterstützung, ich werde weiter mich erkundigen. Naja ich habe Angst vor Mobbing da meine Klasse mich generell noch nie so ganz akzeptiert hat..

0

Es ist ein langer weg bevor du Hormone bekommst. Aber wenn du dir nicht sicher bist kleide dich doch wie ein Junge. Schau wie es dir damit geht. Selbst wenn man sich sicher ist das man trans ist ist das ein langer weg im Vorfeld ein Altags test. 1 Jahr im anderen Geschlecht Leben. Da kannst du ja schauen ob du dich so fühlst oder nicht.

Okay Danke für deinen Rat :)

0

Vielleicht würde dir ein Gespräch mit einem Spezialisten helfen.

Es gibt in München eine Spezialsprechstunde für Jugendliche mit Unsicherheiten der Geschlechtsidentität - aber die sind bestimmt nicht die einzigen in Deutschland.

Spezialisten in einem solchen Gebiet kennen sich alle gegenseitig - ich würde dir empfehlen, eine Mail zu schreiben und zu fragen, ob man dir jemanden in deiner Nähe empfehlen kann.

https://www.kjp.med.uni-muenchen.de/klinik/geschl_id_stoerungen.php

Danke für deine Hilfe, ich werde mal nachschauen.

0

Es könnte schon möglich sein , aber auch an der Pubertät liegen . Ich würde wenn ich du wäre einmal Kontakt bei Selbsthilfegruppen die dafür Spezialisiert sind aufnehmen und mit denen darüber reden . Die können dir auch gute Tipps für deinen weiteren Weg geben und dir weiter helfen

Du hast dir deine Frage selbst beantwortet. Du bist 14. Ich habe in der Pubertät auch eine solche Phase gehabt... Am besten ist du gibst der Sache Zeit. Es könnte sein, dass du wieder Frau sein willst sobald dein Hormon Haushalt sich wieder eingestellt hat.

Danke, ich bin echt verunsichert, ich habe auch schon gedacht es ist bloß eine Phase aber es macht mich echt fertig das alles.

0

Ich kenne das, bei mir ging das eine ganze Weile und dann kam wieder was anderes... Wenn du dich immernoch als Mann fühlen solltest in paar Jahren, kannst du es ja mit Hormonen versuchen damit du dich wohler fühlst. Aber da du noch so jung bist würde ich damit warten und schauen wie sich die eigene Psyche entwickelt. Pubertät ist die ätzendste aber zum Teil auch eine schöne Zeit im leben. Wichtig ist, dass man nichts überstürzt :)

0

Was möchtest Du wissen?