Bin ich taub geworden?!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, das hat was damit zu tun dass du erkältet bist, also mach dir keine Sorgen

TTUUCCII 27.01.2015, 07:33

Ok danke. Es fühlt sich halt einfach nur unangenehm an wenn man kaum was hört.

0
marzipan281201 27.01.2015, 07:33

Ja das kann ich verstehen

0

Hatte ich demletzt auch

Geh einfach zum Hausarzt der guckt sich das dann und der wird wissen was zu tun ist. Vielleicht spühlt der deine Ohren auch aus oder sowas.. Der Besuch beim Hausarzt wird für´s erste volkommen ausreichen

xXSonnyBlackXx 27.01.2015, 07:39

bei mir war es eine Bronchitis mit Mittelohrentzündung

4-5 Tage tabletten nehmen alles wieder gut :)

0

Geh zum Ohrenarzt. Dein Ohr ist wohl einfach verstopft. Auf keinen Fall mit irgendwas drin rumfummeln (Finger, Wattestäbchen, etc) das machts nur schlimmer! Geh zum Ohrenarzt und lass dir dein Ohr professionel reinigen. Dann ist alles wieder gut.

Ja, das wird wohl mit der Erkältung zusammenhängen

Was möchtest Du wissen?