Bin ich tatsächlich ein Psychopath? Wenn ja, was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen I feel like a monster ... - (Psychologie, Angst, Psyche)
Support

Liebe/r LucifertheDevil,

auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule oder dem Beruf sein. Oder schau mal hier: http://www.nummergegenkummer.de

Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Herzliche Grüße

Chris vom gutefrage.net-Support

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du machst dir schon Sorgen. Das sagt mir, dass du kein Psychopath bist!

Psychopathen haben kein Gewissen. Aber du machst dir um dich und deine Mitmenschen sorgen. Denk nicht so schlecht von dir ;-)

Mit deinem selbstverletzenden Verhalten und Selbstmordgedanken solltest du dir wirklich professionelle Hilfe suchen. Ich kann dir aus Erfahrung sagen,dass das eine Menge Überwindung kostet, aber es lohnt sich, wirklich!

Ich hoffe du findest deinen richtigen Weg.

Ich bin auch so, vielleicht sogar schlimmer. Ich bin ziemlich misanthrop und denke auch, dass viele Menschen es verdienen zu leiden, natürlich nur gerechtfertigt. Auch manipuliere ich, öfters unabsichtlich. Und Zuhause war ich auch kein Engel; wie du mir, so ich dir. Und und..

Aber Psychopath hat mich noch kein Psychiater genannt. Hast du dich mal dazu erkundigt? Ich glaub ein Psychopath ist was anderes. Ich glaube!, die spielen Menschen eher was vor, manipulieren sie absichtlich, nutzen Sie aus, wollen sie leiden sehen,..

Geh mal zu einer Jugendberatungsstelle. Die können dich aufklären und dir Vermutungen ausprechen und dann kannst du ja entscheiden, ob es so ernst ist, dass du zu einen Fachmann solltest.

Wenn du denkst, dass du etwas bist was du vielleicht gar nicht bist wäre es Zeit einen Facharzt aufzusuchen mit dem du reden kannst.
Ein einfaches Gespräch kann vieles einfacher machen. Meiner Meinung nach..

Was möchtest Du wissen?