Bin ich süchtig? (Roulette-Sucht)

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Lieber Heiko,

wenn du dir nicht sicher bist, jedoch den Verdacht hast, so solltest du dich an eine Suchtberatungsstelle wenden. Ich finde es großartig, dass du diesen offenen Weg gegangen bist. Nun sollte es ein Leichtes sein, gegen dieses Teufelszeug anzukämpfen. Dazu wünsche ich dir viel, viel Erfolg. Hier noch ein Link: http://www.spielsucht-forum.de/spielsucht-beratung/

Liebe Grüße

Moonrox

Hallo, also ich binszwar keine onlinespielsüchtig oder woulettspielsüchtig aber bin in der richtung auch geldspielsüchtig und in endefeckt ist das gleiche, , ich spiele seid leider 3 jahre geldspielautomaten am spielotheken bzw. casinos. Hab mehrere Tausendeuro verloren und beue wie jeder spielsüchtige das ich casinos vor drei jahren kennengelernt habe. süchtig bist du erst dann, wenns dir spielen mehr spass macht als was du vor dem spielothek gemacht hast zb. mit freunde weggehen, kino, sport oder fernseher schauen usw.. wenn du deine enterressen verloren hast an family oder übiche sachen. und immer an spielen denks bei jeden möglichkeit! das ist spielsucht, versuchmal 1monat nicht zu spielen, kein online roulette kein casino, kein pc spiele, wenn du die eine monat einfach so schafst, ist es immer noch nicht so spät aufzuhören! liebe grüsse

Also man kann Roulette online sowohl mit als auch ohne Einsatz spielen. Und ich habe leider irgendwann angefangen, um Geld zu spielen, weil mir das Spielen mit Spielgeld auf Dauer zu langweilig war und weil es natürlich richtig ärgerlich ist, wenn man dann richtig gelegen, aber nur um Spielgeld gespielt hat. Spiele nie um hohe Beträge, deshalb habe ich auch noch nicht so viel verloren, aber ein Problem ist das natürlich schon.

Heiko

es zu banalisieren hilft nicht. der weg in die sucht ist ein gleitender übergang. wer heute um kleine beträge spielt, der läuft gefahr, übermorgen seine miete nicht zahlen zu können, weil er sie in guter hoffnung und dem gewissen dass "diesmal aber wirklich die 32 kommt" gesetzt hat. aber die 32 kam nicht. sie kam erst, als nicht mehr gesetzt wurde. da war es aber schon zu spät... lass dir helfen. du gehst doch offensiv voran. das ist sehr gut.

0

Bei den Summen, die jedes Jahr in Deutschland umgesetzt werden, ist das Elend sicher ganz gross. Jetzt sind ein paar Jahre vergangen. Ich hoffe, Du bist inzwischen über den Berg.

kostet das online roulette was ? wenn es etwas kostet würde ich den oc einfach mal 1woche abschalten und mir überlegen wie viel du z.B. im Monat ausgibst. Wenn es nichts kostet würde ich schauen was mir wichtiger als on-roulette ist und dies tun, wenn du nichts lieber als das tust ist du süchtig.

Hallo Heiko,

auch mir ist das gleiche wie dir passiert und ich würde sagen Du solltest Dir unbedingt mal ein paar Tage auszeit davon gönnen. Nach nur ein paar Wochen bereits verändert sich die Denkensweise wieder in ein normales Schema, wie es auch bei einem “nicht süchtigen” normal wäre. Deshalb mein Tipp, einfach mach ein paar wochen Abstand nehmen!

Danke für den Tipp. Das werde ich auch versuchen.

0

Einfach aufhören geht nicht. Spielsucht ist eine anerkannte und genauso schlimme Sucht wie Drogen und Alkohol. Am besten einen Arzt aufsuchen und das mit ihm besprechen, so blöde sich das auch anhört !

selbsthilfegruppe suchen, ist für jede art von sucht die methode, die am ehesten was bringt, zb für die alks die anonymen alkoholiker.

in der alten arabischen medizin ist das gebräuchliche mittel für jede art suchtbehandlung das trinken von eigenurin. nimm morgens zwei plastikbecher, einen voll mit frischem wasser, einen halbvoll, den auffüllen mit frischem eigenurin. erst einen großen schluck klares wasser, dann den mixbecher mit urin schnell trinken, mit klarem wasser nachtrinken. ist erträglich, wirkt!

Es wäre schon wichtig zu wissen, ob Du um Geld oder zum Spaß spielst. Bei wetten.de ist beides möglich.

Ich finde, man kann auch süchtig werden/sein, ohne um Geld zu spielen...

0

Gute Frage! Mein Bruder war auch Roulette süchtig, aber dies live. Er verlor so viel Geld, dass er in sehr grosse finanzielle Schwierigkeiten geriet.

Bitte lass die Finger davon! Geh etwas nach draussen und geniesse die Natur.

Danke für eure Antworten. Habe jetzt schon ein bisschen gute Resonanz bekommen, die mir sicher helfen wird.

"Roulette" könnte man beispielsweise auch durch "Online-Rollenspiel" (WoW oder HdRO) ersetzen... da kostet es nur viel Zeit, bei dir kostet es auch Geld.

Ja, du bist auf dem besten Wege Junkie zu werden! Lösch deine Accounts und zwing dich, nicht mehr die Sites zu besuchen.

Wenn es nicht klappt, brauchst du psychologische Hilfe...

wenn du dich das schon selbst fragst....JA

Was möchtest Du wissen?