Bin ich süchtig nach Computerspielen oder ist das normal bei Menschen in meinem alter?

9 Antworten

Also 15 h in der Woche ist nichts da spiele ich viel mehr 😂 

Aber solange du kein richtiges verlangen hast ist es keine sucht bedenke nicht die Masse macht ne sucht aus sondern die Regelmäßigkeit 

Ich spiele nur wenn ich Lust habe also kann sein das ich mal 1 Monat garnicht am pc bin aber wenn ich zocke dann lange und immer mit Freunden 

Versuch mal am besten eine Woche nicht zu zocken und wenn du merkst das du es brauchst dann kann man von sucht sprechen aber da 2 h am ist nicht viel das sind ja nur 3 LOL runden :P 

15 Stunden die Woche... das hört sich für mich ziemlich normal an.

Und solange Du Deinen Frust beim ballern in Ego Shootern abbaust und nicht mit einer echten Kanone irgendwelche Leute abknallst, finde ich das in Ordnung.

Es gibt nichts geileres als Ego Shooter. Da kann man der Held sein, welcher man in Wirklichkeit gerne sein möchte.

Solange Du deine "realen" Kontakte nicht vernachlässigst... bringe so viele Bösewichte um, wie nötig.

Mir gibt nur zu denken, das Du selber am grübeln bist, ob Du es nicht übertreibst.

Irgendwas muss Dich doch dazu gebracht haben?

Wenn Du willst, dann erzähle mir das.

Du redest mit einem alten 48 Jährigen, der mit einem Commodore C64 aufgewachsen ist. Damals gab es Spiele ab 18, worüber man sich heute totlachen würde.

Meine Mutter hat mir einen Artikel in der Zeitung über computerspielsucht gezeigt. Wenn es nach dem geht bin ich süchtig

0

Ob süchtig oder nicht kann man nicht daran feststellen wie oft du spielst. Aber du kannst es ganz eifa selbst rausfinden.

Spiele einfach ab heute einmal 2 Wochen 0

Schaffst du das ohnr Probleme bist du nicht süchtig. Willst merkst du aber das du an nichts anderes mehr denken kannst dan solltest du dir Gedanken machen.

Ps: nur drüber nachdenken und sich sagen, jaja das würd ich locker schaffen, ich mach das jetzt nicht. Ist nur ne lüge an sich selbst. Probier es wirklich aus :)

Viel Spaß

sind in den Ferien für über 2 Wochen weggefahren und das war kein großes Problem..Es hat sogar ganz gut getan sich mal nicht mit dem PC zu beschäftigen. Aber um ehrlich zu sein habe ich mich als ich wieder zu hause war echt auf den PC gefreut ;)

0

Klar das kenn ich;) aber ich glaube Ferien kannst du nicht wirklich gelten lassen, da du dort einfach grosse Ablenkung hast. Versuch es mal in deinem Altag ne Pause zu machen 😊

0

Falls du wirklich Probleme damit haben solltest ûberleg dir gut ob es das Spiel ist welches dir fehlt. Oder die Langeweile ist die dich nerft ( sind schliesslich doch ganze 15 h in denen du dich iwie anderst beschäftigen musst)

0

Das Ding ist halt dass ich dann nicht weiß was ich machen soll.. Bin um 5 oder so mit dem ganzen Kram fertig und dann lohnt es sich nicht noch was mit Freunden zu machen

0

Natürlich lohnt es sich was zu machen 🙈 du gehst bestimmt auch so gegen 22:00 schlafen. Das sind volle 5 Stunden. Am einfachsten wäre es natürlich mit ner Freundin 😅

0

Was bringt es mir am PC spiele zu spielen?

Hallo miteinander...

Ich bin 14 Jahre alt, und spiele viel am PC und an anderen geräten Games... Seit ein paar tagen beschäftigt mich irgendwas. Ich studiere die ganze Zeit wieso ich eigentlich hier vor dem PC sitze und spiele... Eigentlich bringt es mir gar nichts im Leben... Ich habe es mit spielen so übertrieben, das wenn ich nicht spiele, nicht weiss was ich tun sollte.... Es ist nicht so einfach, einfach aufhören zu spielen... Ist es eine Sucht? Wenn nicht was ist es das mich so an den PC fesselt.... Mit den Eltern möchte ich nicht darüber reden... Ich komme momentan mit den Eltern nicht so gut klar. In der Schule bin ich auch nicht Sonderlich gut... Ich habe einen fachlich geprüften IQ von 139, aber ich habe einfach keine lust zu lernen ...Beim Spielen habe ich keine guten gefühle, wenn ich gefühle habe dann ist es Zorn. Das heisst Computerspielen macht mich auch nicht glücklich.... Aber ich mache es trodzdem...Ich habe einige gute Freunde ,Also bin ich auch nicht asozial oder so und game darum... Manchmal Spiele ich aus Frust weil ich nicht gelernt habe schlechte noten habe und darum stress mit den Eltern habe...

Ich könnte jetzt stunden lang so weiter schreiben... aber Was soll ich jetzt machen ??? vielen dank mal im voraus

langblume

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?