Bin ich so hässlich für Frauen

Hier - (Optik, Ich)

6 Antworten

Die Kippe ist es, die dich unattraktiv macht, ansonsten sehe ich keinen Grund zu mäkeln. Lerne, selbstbewusster zu werden, finde deinen eigenen Stil und steh dazu, innere Stärke macht sehr attraktiv. Und wenn du "deinen" Sport gefunden hast, kannst du deinen Körper auch noch etwas stärken, aber das kann auch noch kommen, wenn du die Freude entwickelt hast, die dich dafür interessiert, dich mehr um dich kümmern zu wollen. Es fängt mit Selbstbewusstsein an, echtem, nicht Machogetue. 

Deiner Hose nach kommst du gerade oder bist auf dem Weg zum Sport, oder? Deswegen mit dem Rauchen/Kiffen anzufangen ist einfach kindisch. Ausserdem sind im Bildhintergrund Menschen zu erkennen, hast du die vor der Veröffentlichung um Erlaubnis gefragt?

Prima - unsportlich sein, aber ne Jogginghose tragen. Sorry sieht albern aus.

Genauso dieses Macho- Aufbegehrensgehabe und sich in öffentlichen Nahverkehrsmitteln eine zu drehen - genauso lachhaft.

Wieso zählt das Gesich so viel mehr als der Körper?

Früher war ich dünn und hässlich, kam bei Frauen extrem schlecht an. Heute bin ich immer noch schlank, aber sehe extrem gut aus und komme so gut an bei Frauen. Warum isr das Gesicht so wichtig? Naja: Das mit dem "dünn" ist bei mir auch mehr oder weniger ein Komplex, fast normalgewichtig, aber ich habe das oft beobachtet das Gesicht zâhlt definitv mehr. Warum?

...zur Frage

Festen Freundeskreis finden?

Hallo!

Ich M16 habe einfach das Problem dass ich oft Abends nicht draußen bin und Spaß habe, so wie ich das gerne hätte und grade in den Ferien is das ein echt Scheissgefühl. Immer muss ich irgendwo nachfragen oder mir was suchen um bei einer Gruppe dabeizusein..

Das Problem ist einfach dass ich keine feste Clique mit ein paar leuten habe die jeden Abend standardmäßig was macht, sondern nur einen sehr guten Kumpel und sonst nur ein paar mittelmäßige Freunde mit denen ich ab und zu was mache.

Es gibt natürlich Cliquen an der Schule aber ich passe irgendwie in keine rein (zB müsste ich, um bei den Kiffern zu sein kiffen, sonst wärs langweilig) Das führt dazu dass ich mal mit dieser Gruppe was mache, mal mit der etc. Wenn ich Abends weggehe wünsche ich mir immer jeder Abend wäre so, ich habe in der Regel viel Spaß und zeige das auch.

Das komische ist dass ich ein ganz normaler Typ bin, der viel Sport macht, nicht hässlich, ehrlich und nett ist, ich wirke also auf keinen Fall abstoßend oder so. Ich würde auch nicht sagen dass ich in der Stufe ein Opfer oder so bin, eigentlich kennt mich jeder und fast alle mögen mich auch.

Ich denke, ich gebe Leuten oft das Gefühl, dass ich so meinen eigenen Freundeskreis schon habe, und deswegen es für niemanden selbstverständlich ist mich dabei zu haben..

Vielleicht ist meine Stufe einfach nur komisch und ich sollte irgendwie komplett neue leute finden..?

Wie kann ich einen festen Freundeskreis aufbauen/finden? Oder was mache ich falsch?

...zur Frage

Was tun bei mangelndem Selbstbewusstsein?

Was ist mir mir los?

Ich kann Menschen (vorallem Erwachsene, Lehrer, Fremden usw.) beim Reden (oder auch in Diskussionen mit meiner Mutter zum Beispiel, da würde ich auch gerne losheulen und kann das, was ich denke und meine, nicht klar ausdrücken -.-) nicht in die Augen schauen (ist alles auch meinen Eltern aufgefallen), werde schnell nervös, zittere, meine stimme versagt (ich kann dann echt nicht reden und stottere nur!!!) und ich habe das Verlangen einfach loszuweinen. (Ich war gerade beim Arzt wegen etwas und ich konnte nichtmal richtig erklären was mir fehlt, konnte ihm nicht in die Augen schauen, obwohl ich mir selber gesagt habe: „Hör auf zu zittern! Guck ihm in die Augen! Wirke seriös!“ aber ich schaffe es nicht! ) Ich beiße mir oft beim reden auf die Lippe usw. aber das hilft mir nicht, mich zusammenzureißen. Negative Gedanken rasen durch meinen Kopf. Ich habe Angst etwas falsch zu machen und denke, dass ich minderwertig bin usw.. Aber sobald ich zuhause bin und darüber nachdenke, komme ich mir albern vor und denke, dass ich das besser hätte machen sollen. Aber es geht nicht! Mir ist die Meinung anderer unheimlich wichtig und ich kann zum Beispiel nichts anziehen, was andere hässlich „bestimmt“ finden, ich aber schön, obwohl meine Meinung ja wichtiger ist! Ich kann mit Kritik nicht umgehen und zerbreche mir über sowas gerne mal den Kopf. Ich will mich nie vor anderen lächerlich machen und habe Angst, sie könnten denken ich sei dumm. Außerdem kann ich mich kaum durchsetzen. Das komische ist, dass ich bei Freunden und Vertrauten Selbstvertrauen bekomme und alles plötzlich machen kann, was ich bei Fremden nicht machen kann. Ich glaube wenn ich in einem vertrauten Umfeld bin, geht das automatisch, das ich mich besser fühle. 

Ich weiß nicht was ich machen soll. Ich mache mir auch deswegen zu viele Gedanken :/ Was ist, wenn ich älter werde und immer noch so bin? Im Berufsleben würde mir das nur im Weg stehen! Wahrscheinlich werde ich später mal im Bewerbungsgespräch komplett versagen. Egal ob vorbereitet oder nicht ich kann sowas nicht und es bringt nichts wenn ich mir einrede, dass ich das kann. 

Was sollte ich machen? Ich kann mit anderen darüber kaum reden, weil ich nicht schwach wirken will. Bitte helft mir :(

...zur Frage

Bin ich hässlich und zu unmännlich, ich entwickle gleich Komplexe?

Ich wurde in der Schulzeit (18) deswegen gemobbt schon, bin 168 cm und wiege 50 kg, ich bin auch richtig schwach und mich hat sogar ein 12 Jährige im armdrücken besiegt,

Ich rauche kiffe nehme drogen zeit ich 12 bin(das auch viel), das tue ich sehr gerne und habe viel Erfahrung und freunde damit gefunden

Aber gleichzeitig ein schlechtes Gewissen wegen meiner Gesundheit. Ich weiß nicht weiter

...zur Frage

Was soll ich bloß tun? Suizid?

Hi, ich bin echt verzweifelt: Mein Leben ist sinnlos. Ich kann nichts machen, habe keine Macht, und keine Freunde. Ich leide am Asperger-Syndrom, werde gemobbt. Ich habe dauernd emotionale Ausbrüche, traue mich nichts. Die gesamte Welt an sich ist so wieso ungerecht und schlecht. Ich werde immer nur enttäuscht, und bin von allen Jungen in der Klasse notenmäßig der Beste, bekomme aber nie Anerkennung. Ich bin hässlich, unsportlich, klein und schwach. Ich bin hochbegabt, aber jeder macht sich nur darüber lustig. Ich bin ein Weichei. Ich überfordere alle meine Mitmenschen, meine Eltern geben mir die Schuld daran, dass ich gemobbt werde. Was soll ich tun? Mein Leben gibt keinen Sinn, ich bin machtlos und hässlich, es würde ja so wieso keinen stören, wenn ich mich umbringen würde! Und diese Mobber haben auch noch Gerüchte über mich verbreitet, ich werde regelmäßig dumm angemacht, von Leuten, die ich nicht kenne, ein Schulwechsel wäre wohl sinnfrei, da ich auf Grund meines Autismus ja sofort wieder gemobbt werden würde! Soll ich mich umbringen?

...zur Frage

Ist das Benoten in Sport fair?

Ich weiß nicht, ob in jeder Schule oder jedem Bundesland dasselbe Notensystem in Sport herrscht. Bei mir ist es aber so, das dickere Menschen und dünnere Menschen gleich behandelt werden. Das ist fair, aber zur selben Zeit auch nicht? Ich bin nicht dick und auch nicht dünn, also normal, habe jedoch oft leichte Schwierigkeiten im Sportunterricht. Jeder muss die gleichen Leistungen vollbringen um eine gute Note zu bekommen egal ob die Person dünn oder dick ist. Natürlich sind nicht alle Dünne sportlich und alle Dicke unsportlich, aber in den meisten Fällen schon, deswegen möchte ich gerne eure Meinung wissen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?