Bin ich sexistisch weil ich eine Tochter haben will und keinen Sohn?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, ich denke nicht. Es wäre Sexismus wenn du z.b ein Geschlecht minderwertiger als das andere einstufst und deswegen sagen würdest 'Ich möchte ein Mädchen weil Jungs weniger wert sind' oder so ähnlich. Woran das liegt musst du selber wissen, erinnert mich etwas eine eine Simpsons folge wo Homer sagt die gute Sorte von Kindern sind Mädchen weil sie hübsche Geburstagskarten mit Glitzer drauf basteln 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da manN sich das (bislang zumindest) nicht aussuchen kann: eher einfältig als sexistisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sternenmeer57
12.04.2016, 21:39

Wäre auch meine Antwort gewesen

0

Quatsch! Warum solltest du das denn sein. Mal abgesehen von der bisher richtigen Antwort, ist es durchaus legitim sich so etwas zu wünschen.

Ob es jedoch auch so kommt wirst du sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muss nicht sein, vielleicht willst du eine Tochter haben weil du sie beschützen willst, Mädchen hängen eh mehr an ihren Vätern und Jungs an ihren Müttern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?