Bin ich seelisch krank ernst nehmenn?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Der erste weg wäre, dir hilfe zu suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir nur sagen bei mir fing es auch so mit 13 14 Jahren an ganz ähnlich wie bei dir und ich bin mitnerweile fast 22 und mache seit dem theraphie war in mehreren Kliniken und kann dir aus Erfahrung sagen das ich froh gewesen wäre hätte ich früher mit jemanden darüber geredet den es zu verheimlichen und alles weiter immer wieder runter zu schlucken und zu denken ich bin nicht krank ich bekomme das schon hin bringt nichts diese Erkenntnis kam bei mir leider zuspät.

Ich hoffe ich konnte dir einwenig helfen !
Und Hilfe annehmen ist keine schwäche, sondern eine Stärke!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jojolinchen012
25.10.2016, 20:59

ich kann mit meinen Eltern darüber nicht reden... nur mit Personen die meine Eltern nicht kenne. würde ich darüber reden... 😭

0
Kommentar von Jennieschkaaa
25.10.2016, 21:07

Ja blöd ist das man hier nicht privat schreiben kann....

0

Essstörungen und Ritzen sind immer seelische Krankheiten, wie alle Süchte. Das allein bewältigen zu wollen, ist nicht der richtige Weg. Der erste Weg führt zu den Eltern und einer Vertrauensperson, der 2. Weg zu einem Jugend-Psychologen, der auf Esstörungen/Borderline spezialisiert ist, der 3. Weg in eine Klinik für Essstörungen wie Bad Oeynhausen. Ja, Du bist schon krank, denn diese Krankheiten entstehen im Kopf und Du bist bereits depressiv. Du brauchst unbedingt Hilfe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jojolinchen012
25.10.2016, 20:16

in eine Klinik?! mit Übergewicht die sich ritzt und abnimmt?! bin doch net essgestört? oder 0.0

0
Kommentar von jojolinchen012
25.10.2016, 20:17

aber zB. magersüchtig kann ich net sein, oder bin ja fett...

0
Kommentar von jojolinchen012
25.10.2016, 20:19

ich will aber nicht das es meine Freunde und Eltern erfahren... 😭😭🔫

0

OK ist glaube ich nichts mehr! 
Du solltest dringend mit deinen Eltern oder einem Arzt darüber reden! 
Nicht wegen des Abnehmens... sondern wegen dem ritzen! 
Ich spreche aus erfahrung wenn ich sage: So ist es nicht richtig und ritzen ist NIE ein weg.... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jojolinchen012
25.10.2016, 20:15

damit es alle erfahren?! nein ich will nir wissen ob mit mir alles noch gut os

0
Kommentar von jojolinchen012
25.10.2016, 20:20

du hast Erfahrung? hast du insta können wir da screigen?

0
Kommentar von jojolinchen012
25.10.2016, 20:32

Lehrer informieren sofort die Eltern, Freunde auch, Hausarzt auch! 😭😭😭

0
Kommentar von jojolinchen012
25.10.2016, 20:42

aber ich mache das rotzen erst seit 3 tagen..

0

Ja ich bin grade genau in der Lage wie du und ah. Auch schon Erfahrungen. Hast du insta?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pitachuu
25.10.2016, 21:25

Okay kann ich dich da anschreiben?

0

rede unbedingt mit Freunden oder am besten deinen Eltern darüber! du brauchst unbedingt Hilfe von jemanden in deinem Umfeld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jojolinchen012
25.10.2016, 20:13

MEINE ELTERN?! ne die geht echt nicht es soll niemand erfahren

0
Kommentar von jojolinchen012
25.10.2016, 20:23

ich werde gemobbt! weil ich fett bin! hab kaum freunde...

0

ja, du bist seelisch krank und brauchst ärztliche hilfe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?