Bin ich schwulenfeindlich?

...komplette Frage anzeigen

DAS ERGEBNIS BASIERT AUF 4 ABSTIMMUNGEN

Nein 100%
Jeder hat seine Meinung von Sexualität 0%
Ja 0%

5 Antworten

Nein

Nein, deswegen bist du nicht schwulenfeindlich. Ich finde es gut das Homosexuelle ihre Gesinnung ausleben, aber wenn 2 Männer knutschen ekelt es mich auch an.Ich könnte mich in so einer Rolle nie vorstellen, aber ich gönne es ihnen.....

In einer deiner Antworten schreibst du dass du selbst Bisexuell bist. Und jetzt findest es eklig wenn sie ihre Sexualität ausleben? Tut mir leid aber ich verstehe dich nicht.

Im gewissen Sinne ja schon: du bist Homosexualität gegenüber stark abgeneigt. Bin ich übrigens auch. Aber ich sage, wie du, nicht, dass die Menschen schlecht sind oder sonstiges, sondern verurteile das, was sie machen.

xSimonx3 08.07.2017, 03:58

Warum verurteilst du sie denn dafür? Ich denke mal, die haben sich das nicht selbst rausgesucht, dass sie eher auf das gleiche Geschlecht stehen. 

Ich kann das halt nicht nachvollziehen, wie man so etwas anziehend oder attraktiv finden kann, aber verurteilen würde ich niemanden deshalb.

0
Trogon 08.07.2017, 04:07

Verurteilen finde ich fast so schlimm wie hassen. Denn sie sind halt mal so geboren...........

0

ja, du bist schwulenfeindlich.
Homophobe Menschen sind halt einfach sehr traurige, armselige, und absolut weltfremde Gestalten...Ihre Gehirnmasse ist scheinbar zu verkümmert um Dinge einfach zu tolerieren. Dein Leben muss ja schwer zerstört sein wenn du dir sogar die Mühe machst hier Bilder zu posten die du vorher im Internet raussuchst...
Leute die Homosexualität als "eklig" bezeichnen sind zumeist mit sich selbst, ihrem Leben und ihrer Sexualität unzufrieden.
*** ****** ** *******

Nein

Nun, das einzige was mir vllt zu denken gäbe ist der Satz " ich hasse Schwule nicht direkt" 

Aber wenn du sie einfach nicht magst und wenn Du es eklig findest wenn sie sich in der Öffentlichkeit küssen etc. hat das wenig bis nix mit Homophob zu tun .

Was möchtest Du wissen?