Bin ich Schwul wenn ich nur noch an Jungs denke?

9 Antworten

Ob Du nun Homosexuell veranlagt bist oder Bisexuell oder vielleicht doch Heterosexuell, das musst letztendlich Du selber herausfinden und Du musst dann auch damit zurecht kommen. Zumindest aber hast Du an den Vertretern des eigenen Geschlechts ganz offensichtlich ein größeres Interesse als dies an den Vertretern des weiblichen Geschlechts der Fall ist und so liegt natürlich die Vermutung durchaus nahe, das Du homosexuelle Neigungen haben könntest.

Bis 21 ist alle möglich, denn die Pubertät geht ja bei Jungs in der Regel bis zum 21.Lebensjahr! Ich würde nicht unbedingt sagen das du schwul bist, nur weil du dir jeden Tag schwule Porn0s ansiehst. Allerdings kannst du dir sicher sein dass du auf alle Fälle etwas für Jungs empfindest. Bei mir war es jedenfalls auch so, dass ich Jungs öfters hinterher sah und dabei sexuelle Gedanken hatte, was ich jetzt mit 18 Jahren übrigens immer noch tue. Ich wusste schon mit 13 Jahren dass ich schwul bin, aber bei manchen kommt die eigentliche Neigung eben erst später in der Pubertät zum Vorschein.

Sprich: Du bist wahrscheinlich das Perfekte Beispiel, für einen Spätzünder.  

Nein, nicht unbedingt.. Es gibt ja auch sowas wie Bisexualität und teilweise macht man sich solche Gedanken auch weil man einfach nur neugierig ist. Aber selbst wenn du schwul wärst, wäre das doch vollkommen ok! 

Wenn er Bi wäre dann würde aber ja nicht nur an Jungs denken, oder?

Okay ist es so oder so ^^

0
@Bartstoppel1902

Klar, wieso nicht? Es kann sein, dass er sich jetzt halt mal ein paar Monate eher für Jungs interessiert und dann nachher wieder eher an Mädels usw. Aber ist sowieso immer schwierig, dem was man ist, einen "Namen" zu geben, Hauptsache glücklich :-)

0

Was möchtest Du wissen?