Bin ich Schwul oderwas los?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist immer schwer zu sagen und letztendlich musst du das für dich selber herausfinden.

Es gibt mehrere Möglichkeiten:

  • Du bist tatsächlich heterosexuell
  • Du bist bisexuell (nicht unwahrscheinlich)
  • Du bist homosexuell, hast aber Angst, es dir einzugestehen

In letzteren Fall würde ich sagen, hab' keine Angst. Falls du schwul bist, ist das nichts schlimmes, sondern völlig normal, nur dass die Gesellschaft oft so tut, als wäre es das nicht. 

Kleiner Tipp am Rande: Du musst dich auch nicht zwangsläufig in Schubladen stecken. Es gibt noch mehr Möglichkeiten als diese drei und nicht mal die müssen vollständig zutreffen. Sei wie du bist und mache bitte eines: Sei glücklich damit ;-)

So wie du das hier geschildert hast glaube ich nicht das du Schwul bist. Aber du bist noch recht jung. Mach das worauf du Lust hast egal ob mit jungen oder Mädchen. Du wirst irgendwann von ganz alleine wissen was bzw wer der richtige für dich ist. Spätestens wenn es richtig kribbelt weißt du ob du mehr für Mädchen oder Jungs empfindest.

Ich muss sagen, du hast nicht schuld, du hast keine angst schwul zu sein. Mir kommt es vielleicht so vor, als ob du angst hättest wie deine Freunde usw reagieren. Diese Welt ist manchmal so intolerant. Du kannst nichts dafür. Ich glaube nicht das du schwul bist. Aber sollte jemand schwul sein in deiner Schule, bitte ärgere ihn nicht wenn die anderen das machen. Hilf ihm ja? 

Liebe grüße :-)

Anscheinend bist du Bisexuell

Du bist 16! Da ist das schonmal ein wenig durcheinander aber schwul bist du nicht!!

Du bist ganz normal

Was möchtest Du wissen?