Bin ich schwul oder was los?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das ist immer so eine sache.... Ich bin damals mit meiner freundin unterwegs gewesen, und wir haben ihren kumpel getroffen. Netter kerl und wir hatten ne menge spass. Waren unterwegs, haben rumgealbert, das übliche eben. Irgendwann meinte sie, eifersüchtig wie sie nun mal war, "wenn du ihn so toll findest, küsst euch doch einfach. Naja er und ich sahen uns an, lachten und haben uns nen kuss gegeben und iiiirgendwie hats da bei mir gefunkt. Ich sags mal so. Ob du auf kerle stehst oder nicht, ist egal. Wer es nicht toleriert ist ein "nicht gerade intelligenter mensch" (musste umformulieren wegen zensur) (meine meinung). Aber ob du es bist oder nicht musst du selbst herausfinden. Wage vielleicht hier und da mal nen kleinen flirt oder so, mal sehen was dabei rauskommt. Und wenns dir gefällt is das doch okay. Wenn nicht dann eben nicht ;) Mach dir keinen kopf und probiere dich aus. Du bist noch jung. Den eigenen weg zu finden kann manchmal schwierig sein. Ich hoffe ich konnte dir helfen. Falls du mehr dazu wissen willst, oder einen ratschlag brauchst schreib mir ruhig ne nachricht. :D MfG aus dem Urlaub in Bayern: ELEMENTAREMO

...und wenn Dich nächste Woche ein anderer Kumpel "Idiot" nennt machst Du Dir Gedanken, ob Du wirklich einer bist?

Im Ernst, ich finde Du lässt Dich einfach zu sehr von anderen beeinflussen. Hör einfach nicht auf jeden Blödsinn, den man Dir an den Kopf wirft. Versuche an Deinem Selbstbewusstsein zu arbeiten.

Ich glaube du hast zu viel Zeit. Nichts deutet darauf hin, dass du schwul sein könntest.

Sei doch nicht so dumm und lasse dir was einreden!! Der hat das nur so aus einer Laune heraus gesagt, doofes Gechwätz eben. Und du machst dir darüber Gedanken? Wenn dich bisher nur Frauen interessiert haebn, bist du doch nicht schwul, hör mal!?

Findest du Männer anziehend und erregend?

Man ist nie 100% Homosexuell oder 100% Heterosexuell! Wenn du wirklich Schwul wärst hättest du es schon längst festgestellt. Völlig normal, mal so zu denken. In der Natur gibt es kein "reines" schwarz oder weiß!

Hallo,

was? Nur weil einer dich Schwuler nennt kommst Du so ins Schwanken?

Ich würde sagen Du bist nicht schwul - sonst hättest Du das schon früher auf anderem und intensiverem Wege mitbekommen.

Bin lesbisch. Und auch wenn, wir leben im 21.Jhd, ist doch kein Verbrechen

allsefu 30.08.2015, 17:22

pfui

0
allsefu 30.08.2015, 17:22

xd

0
allsefu 30.08.2015, 17:22

troll

0

Das kann man jetzt so nicht sagen... aber ich denke nicht, dass nur weil dich jemand mal "Schwuler" nennt, dass du dann gleich schwul bist, das ist Blödsinn. Wenn du mal eine Freundin hast und sie will Sex und er macht dir Spaß, kannst du davon ausgehen, dass du schon mal nicht schwul bist. Vielleicht bist du auch Bi aber ich halte das alles für sehr weit hergeholt.

Und selbst wenn, gar kein Problem. Jedem das seine.

Was möchtest Du wissen?