Bin ich schwanger unterleibschmerzen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Weder Schmerzen noch grau hellroter/brauner Ausfluss sind Schwangerschaftszeichen.

Für den Verhütungsschutz ist allein wichtig, dass du die Pille korrekt einnimmst, also regelmäßig und an Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten denkst und auf Erbrechen und wässrigen Durchfall gemäß der Packungsbeilage reagierst.

Wenn du dich daran gehalten hast und da durch die pausenlose Pillen-Anwendung die ohnehin hohe Sicherheit weiter erhöht wird, schließe ich eine Schwangerschaft aus.

Jedoch kann das Risiko für Zwischenblutungen zu Beginn des Langzyklus etwas höher sein.

Ich möchte dir dringend raten, deinen FA aufzusuchen, um eine (wie auch immer geartete) Entzündung auszuschließen oder gegebenenfalls behandeln zu lassen.

Alles Gute für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh zum frauenarzt ...

und bei wechselnden geschlechtspartnern ist kondom nicht nur zur verhuetung von schwangerschaften. GERADE dann solltest du kondome benutzen. vielleicht hast du dich mit irgendwas infiziert. muss ja nicht gleich HIV sein, aber es gibt auch noch jede menge andere krankheiten, die beim geschlechtsverkehr uebertragen werden koennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, natürlich ist es nicht, dass man wechselnde Geschlechtspartner hat, nur weil man in "einer Phase in der man einiges ausprobiert" ist.

Die von dir geschilderten Symptome haben mit einer Schwangerschaft nichts zu tun. Du könntest dir bei dem ungeschützten Sex etwas eingefangen haben oder "dein Ausprobieren" war etwas zu wild, so dass du innere Verletzung davon getragen hast.

Schnelle Hilfe bringt dir nur der Besuch beim Frauenarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ferndiagnosen kann hier keiner stellen. Das kann mehrere Ursachen haben. Geh zum Gyn.

Du hast wechselnde Sexualpartner und verhütest nicht mit Kondom.... dazu sag ich jetzt mal nichts...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheFreakz
05.07.2016, 11:12

Vor allem, in einer Phase wo man ausprobiert und wechselnde Sexualpartner hat.. Also ich hatte so eine Phase nie.. O.o Ich hatte, und habe genau einen Sexualpartner.. Meinen Freund.

0

Geh damit so schnell wie möglich zum Frauenarzt.

Wenn du wechselnde Partner beim Sex hast, kann es auch eine Krankheit sein.

Und wenn du schon so oft wechselst, solltest du auf jeden fall mit Kondom verhüten. Die schützen auch vor Geschlechtskrankheiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo JosyB307

Wenn du die Pille immer fehlerfrei einnimmst dann bist du nicht schwanger. Tippe eher auf eine durch Sex übertragbare Krankheit. Du solltest einen Frauenarzt aufsuchen.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

seit 2 Wochen hast du das und bist noch nicht auf die Idee gekommen zum Arzt zu gehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh bitte zum Arzt.

Wenn man keine Kodome verwendet bei wechselnden Sexualpartnern, fängt man sich ganz schnell was ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Zyste wahrscheinlich-

Geh einfach zum Arzt. Selbst wenn hier ein Arzt wäre könnte er dir keine Ferndiagnose geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kleckerfrau
05.07.2016, 11:01

Eine Zyste wahrscheinlich

Bei einer Zyste hat man nicht wochenlang Blutungen

0

Was möchtest Du wissen?