Bin ich schwanger trotz pille danach & unregelmäßigem zyklus?

2 Antworten

Prinzipiell gilt; je früher die "Pille danach" nach dem ungeschützten Geschlechtsverkehr eingenommen wird, desto sicherer kann eine
Schwangerschaft verhindert werden, weil die Wahrscheinlichkeit einfach größer ist, einem möglichen Eisprung zuvor zu kommen.

Die „Pille danach“ hemmt die Eireifung und verschiebt den Eisprung im Zyklus der Frau um 5 Tage nach hinten, sodass keine Befruchtung mehr möglich ist, weil die Spermien die Eizelle nun „verpassen“ bzw. dann abgestorben sind und nichts mehr anrichten können.

Nach dem Eisprung, also in der zweiten, unfruchtbaren Zyklushälfte ist eine Schwangerschaft nicht möglich und die Einnahme der "Pille danach" überflüssig, weil mit oder ohne Pille danach das Eintreten einer Schwangerschaft unmöglich ist.

Nur wenn der Eisprung zufällig zeitgleich mit dem ungeschützten Geschlechtsverkehr stattfindet und die "Pille danach" wird wenige Stunden später eingenommen, ist eine Befruchtung der Eizelle nicht mehr zu verhindern. In diesem Fall besteht die Möglichkeit, dass trotz Einnahme der "Pille danach" eine Schwangerschaft eintritt.

Die ellaOne® (mit Ulipristalacetat) wirkt auch noch während des LH-Anstiegs kurz vor dem Eisprung und kann also "kurzfristiger" den Eisprung noch verhindern. Bei schneller Einnahme innerhalb von 24 Stunden senkt sie das Schwangerschaftsrisiko auf 0,9 Prozent.

Bei der PiDaNa® (mit Levonorgestrel) bleibt ein Risiko von 2,3 Prozent, trotzdem schwanger zu werden.

Falls die Periode unter anderem ungewöhnlich schwach ausfällt, besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft. Deshalb wird auch in der Packungsbeilage die Empfehlung gegeben, in diesem Fall umgehend einen Schwangerschaftstest zu machen.

Wenn dich dein Blutungsmuster beunruhigt, liefert ein handelsüblicher
Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt, gut sortiertem
Supermarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) etwa ab 19 Tage nach
dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges
Ergebnis.

Alles Gute für dich!

Möglich wäre es.

Aber sicher kann dir das nur ein Frauenarzt sagen.

Du solltest auf jeden Fall erst mal ruhig bleiben und einen Termin beim Frauenarzt machen.
Hier im Netz kann dir leider niemand sagen, ob du schwanger bist, oder nicht, oder was sonst sein könnte.

Daher solltest du dich am besten mal untersuchen lassen. Das schafft auf jeden Fall Klarheit.
Und peinlich muss dir das dann auch nicht sein, schließlich ist es ja der Beruf des Arztes/ der Ärztin ;)

Versuch erst mal, dir nicht zu viele Sorgen zu machen. Und alles weitere kann dir dann dein Arzt sagen

Bin ich schwanger oder mache ich mir nur zu viel stress?

Hallo ich bin 18 , hatte vor etwa 4 Wochen Sex , Verhütet mit Kondom und etwa 15 Stunden danach mit Pille danach. Ich habe dieses Jahr einen eher unregelmäßigen Zyklus und hatte bis 2 Tage vor dem Geschlechtsverkehr meine Periode , diese aber 20 Tage lang. Er ist nicht gekommen . Kann ich trotzdem schwanger sein?

...zur Frage

Kann ich trotz Kondom und Pille danach schwanger sein?

Vor etwa zwei Wochen hatte ich geschützten GV mit Kondom ohne Verhütungspanne , habe sicherheitshalber die Pille danach genommen und er hat mir versichert nicht gekommen zu sein. Warte seitdem auf meine Periode. Ich habe dieses Jahr einen eh sehr unregelmäßigen Zyklus und schon einige Male meine Periode nicht bekommen . Ist es möglich schwanger zu sein ? Bin etwa 6 Tage überfallig und mache mir sehr sorgen und hatte schon viele schlaflose Nächte. Bitte um schnelle Hilfe !

...zur Frage

Kann ich schwanger sein trotz Pille danach wenn ich johanniskraut genommen habe?

Ich habe einige wochen Johanniskraut eingenommen. Hatte dann am 6. Zyklustag ungeschützen geschlechtsverkehr und habe dann die Pille danach am 7. Zyklustag eingenommen und das johanniskraut ab da nicht mehr genommen. Normalerweise ist mein zyklus 27 Tage lang und zu 99% immer auf den Tag genau. Jetzt bin ich einen tag überfällig. Könnte ich schwanger sein? Woe hoch ist die Wahrscheinlichkeit? Oder wird der zyklus durch die pille danach verlängert oder verschoben? Vielen Dank für eure Antworten.

...zur Frage

Schmierblutung statt periode nach pille danach?

Hallo, ich habe in der 3. woche des Zyklus die pille danach genommen und habe während der Pillen pause nur eine schmierblutung gehabt. Da ich angst hatte habe ich einen ss-test gemacht der negativ war jedoch bin ich mir nicht sicher ob ich mir jetzt sorgen machen muss oder nicht

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?