Bin ich schwanger oder ist da nichts ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast weder einen Zyklus, noch eine Periode oder gar einen Eisprung.

Du Abbruchblutung (keine Periode!) bekommst du - wenn überhaupt - nur in der Pillenpause.

Blutungen außerhalb der Pillenpause sind Zwischen- bzw. Schmierblutungen. Dies sind Nebenwirkungen der Pille und können daher nie ausgeschlossen werden.

Die Blutung während der Pillenpause ist keine Periode. Die Abbruchblutung ist künstlich und hat mit der natürlichen Periode (durch den Eisprung erzeugt) rein gar nichts zu tun.

Das ist nicht möglich da die Pille (nicht aber die Minipille) den Eisprung ja ohnehin unterdrückt.

Die Abbruchblutung kann also auch während einer Schwangerschaft einsetzen. Zumindest in den ersten paar Monaten. Sie kann zudem jederzeit Ausbleiben, länger/kürzer auftreten usw... All das sagt rein gar nichts aus!

Bei richtiger Einnahme ist eine Schwangerschaft trotz Pille sehr unwahrscheinlich.

Dennoch:

Eine Schwangerschaft unter Pilleneinnahme ist grundsätzlich möglich. Meist sind hier durchaus Einnahmefehler der Grund (meist auch einfach unbemerkt).

Zur Veranschaulichung:

Der Pearl-Index berechnet die Wirksamkeit von Empfängnisverhütungsmethoden. Er gibt an, wie viele sexuell aktive Frauen bei Verwendung dieser Methode innerhalb eines Jahres schwanger werden

-Wikipedia-

Wäre es also unmöglich trotz Pilleneinnahme schwanger zu werden läge der Pearl Index bei der Pille bei 0 - dem ist aber nicht so. Er liegt bei 0,1 - 0,9.

Wenn du dir unsicher bist hilft dir nur ein Test (19 Tage nach GV) oder ein Besuch beim Frauenarzt - aus der Blutung kannst du nichts schließen.

Ich konnte dir weiterhelfen!

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Ashbita

Wenn du die erste Pille am ersten Tag deiner Periode genommen hast dann warst du ab der ersten Pille geschützt, hast du sie zu einem anderen Zeitpunkt genommen dann musst du die Pille 7 Tage regelmäßig nehmen damit der Schutz beginnt. Bei der Pille Qlaira sind das 9 Tage.

Die Pille nimmt man normalerweise 21 Tage, macht dann 7 Tage Pause und beginnt am 8. Tag wieder mit der Einnahme. In den 7 Tagen Pause wirst du deine Abbruchblutung (nicht Periode) bekommen.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Ashbita,

die starken Reaktionen deines Körpers kommen höchstwahrscheinlich nicht von einer Schwangerschaft, sondern daher, dass dein Körper die hochdosierten Hormone in der Pille noch nicht gewöhnt ist und sich daher erst daran gewöhnen muss.

Ich würde einfach mal abwarten und wenn es nicht besser wird, gibt es auch noch viele andere Gründe für solche Reaktionen, also mach dich am besten nicht verrückt deswegen.

Jedoch kann man auch bei Benutzung der Pille eine Schwangerschaft nie zu 100% ausschließen, also benutze doch besser noch zusätzlich ein Kondom, das schützt zudem noch vor sexuell übertragbaren Krankheiten.

Wenn deine Beschwerden in nächster Zeit nicht besser werden, solltest du mal einen Frauenarzt aufsuchen, aber so wie ich deine Frage verstanden habe, sollte das eigentlich an dem starken Hormoncocktail liegen, der in der Pille enthalten ist.

Liebe Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man die Pille nimmt, bekommt man in der Zeit keine Monatsblutungen. Die kommt erst, wenn die Pillenpause nach Ende des Blisters, gemacht wird. Lies mal den Beipackzettel richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?