Bin ich schwanger, kann mir jemand einen Rat geben ?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Dafür gibt es die Packungsbeilage. Die liest man komplett und fertig.

Und nein da steht nicht das die Pille dann nicht mehr vollständig wirkt. Das ist von Einnahmewoche zu Einnahmewoche unterschiedlich. Sprich: je nachdem in welcher Einnahmewoche du dich befindest ist anders zu handeln. Lies das bitte immer zuerst in der Packungsbeilage nach.

2. Woche

Wenn man eine Pille in der 2. Woche vergessen hat, dann bleibt man geschützt, sofern die 7 Pillen zuvor korrekt eingenommen wurden. Man muss nicht zusätzlich verhüten und auch der Geschlechtsverkehr vor der vergessenen Pille ist unproblematisch.

Q: verhueten.info/?page_id=71

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hanswurst18
08.06.2016, 09:28

vielen Dank

0

Hallo Hanswurst18

Bei einem Einnahmefehler kommt es immer darauf an in welcher Woche der Fehler passiert:

In der ersten Woche die nächsten Tage zusätzlich verhüten. Auch bei GV in den 7 Tagen vor dem Einnahmefehler besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft.

In der zweiten Woche ist der Schutz weiterhin vorhanden wenn die vorangegangenen 7 Tage die Pille regelmäßig genommen wurde.

In der dritten Woche weiternehmen und ohne Pause mit dem nächsten Blister beginnen oder sofort 7 Tage Pause einlegen und dann mit dem nächsten Blister beginnen. In beiden Fällen bleibt der Schutz erhalten.

Quelle: Beipackzettel

Wenn man die Pille nimmt hat man keinen Eisprung und daher auch keine fruchtbaren Tage, bei einem Einnahmefehler kann man aber nie sagen wann eine Eisprung erfolgt.

Wie du aus meiner Antwort erkennen kannst ist nur ein Einnahmefehler in der ersten Woche sehr riskant, in der zweiten Woche kein Problem und in der dritten Woche kann man richtig reagieren und dann ist das auch kein Problem.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man die Pille nimmt und sie vergisst, kann man einen spontanen Eisprung bekommen. Der lässt sich aber nicht voraus berechnen. Normalerweise hat man gar keinen Eisprung, wenn man die Pille nimmt!

Ob die Pille danach zwei Tage später noch gewirkt hat oder nicht, weiß der Himmel. Tatsache ist, dass man sie so schnell wie möglich nehmen soll, denn mit jeder vergangenen Stunde wird die Wahrscheinlichkeit, dass sie wirkt, geringer. 

Studien haben gezeigt, erfolgt die Einnahme innerhalb von 24 Stunden, besteht ein Schutz vor ungewollter Schwangerschaft zu 95%. Nach 24 Stunden ist die Wirksamkeit auf 85% gesunken und nur noch eine Wirkung von 58% weist das Präparat bei der Einnahme von 48 bis 72 Stunden auf.

Quelle:
http://www.ratgeber-pille.net/Pille-danach.html

Mach also vorsichtshalber etwa 3 Wochen nach der Einnahme der Pille danach einen Schwangerschaftstest oder geh zur Kontrolluntersuchung zum Frauenarzt, dann hast du Gewissheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von putzfee1
08.06.2016, 10:47

Ich lese gerade, dass der Einnahmefehler in der 2. Woche stattgefunden hat. Dann war die Pille danach komplett überflüssig. Du hättest die Packungsbeilage deiner Pille vielleicht mal richtig aufmerksam lesen sollen.

2

Du hast keinen eisprung wenn du die Pille nimmst... Hast du zwei Tage nach dem gv die Pille danach genommen oder zwei Tage nachdem du die Pille vergessen hast? In welcher Woche warst du?
Um sicher zu gehen kannst du einfach einen Schwangerschaftstest 18 Tage nach der Befruchtung machen oder schon nach 10 Tagen zum FA.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hanswurst18
08.06.2016, 08:53

Die pille danach habe ich zwei Tage nach dem gv genommen..  

Und der Eisprung bleibt dann komplett aus oder?  Also wenn man die pille nimmt?  Auch wenn man sie zu spät nimmt? :o

0
Kommentar von Wannabesomeone
08.06.2016, 09:20

Wie es in der Packungsbeilage steht.. Du bekommst keinen eisprung wenn du die Pille korrekt einnimmst, sonst kannst du ja schwanger werden. es wäre wichtig zu wissen, in welcher Woche der Einnahme du warst. in der 2-3 ist das idR kein Problem, wenn du sie nachgenommen und die nächsten 7 Pillen korrekt einnimmst. in der 1. Woche kann auch allerdings mal sein, dass der Schutz verloren geht.

0
Kommentar von Hanswurst18
08.06.2016, 09:22

ne das war in der zweiten Woche :o

0

Das  kommt auf die "Pille danach" an, die du genommen hast.

Mal abgesehen davon, dass sie völlig überflüssig war, weil du den Einnahmefehler,der in der zweiten Woche stattgefunden hat, ja bereits richtig korrigiert hattest:

Die PiDaNa enthält ein Gestagen und stört die Wirkung der normalen Pille nicht. Aber die EllaOne enthält ein Antigestagen und macht dir die Wirkung der normalen Pille bis zum Ende des Einnahmezyklus kaputt, du musst also bis zur nächsten Pause zusätzlich verhüten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sehr unwahrscheinlich.... du nimmst die pille und hast kein eisprung. Dann noch die Pida die sowieso die größte hormonbombe ist.
Mach dir kein kopf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Brina0610
08.06.2016, 09:34

:)

0

Was für eine Pille nimmst Du denn genau? Und in welcher Einnahmewoche waren die Fehler?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hanswurst18
08.06.2016, 08:49

Dinovel :o

0
Kommentar von Hanswurst18
08.06.2016, 09:18

Ja gut, das stimmt auch wieder.

1

Unter der Pille hast du keinen Eisprung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?