bin ich schwanger habe die pille danach nicht genommen

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du bist für den Verkehr geschützt, der innerhalb der letzten 72 Stunden stattgefunden hat. Da für den Geschlechtsverkehr nach der Einnahme der Pille-danach kein Empfängnisschutz besteht, muss nach der Einnahme wieder "normal" verhütet werden. Es bestand also beim zweiten Mal kein Schutz mehr von der Pille danach. http://www.pille-danach.at/frage.htm

Du stehst auf "russisches Roulette", stimmts?! Was wäre auch das Leben ohne ein bißchen Risiko? Natürlich ist es möglich, daß du schwanger bist! Die "Pille danach" ist übrigens nicht als ständige Verhütungsmethode gedacht, sondern wegen ihrer starken Dosierung (schädliche Nebenwirkungen ect.)nur für den direkten Bedarfs-(Not-)fall gedacht.

Die Frage solltest Du selber am besten beantworten können! Wenn nicht, dann amche am besten einen Schwangerschaftstest! Aber Du kennst ja sicher Deine Regel und mußt doch wissen, ob Du in der empfängnismöglichen Zeit um Deinen Eisprung bist. Im Zweifelsfall frage Deinen Arzt!

Herzlichen Glückwunsch! Aller Voraussicht nach wirst Du Mutter! Möglich ist das und wenn der GSV noch etwa in der Zeit Deiner Perioden stattgefunden hat, ist die Wahrscheinlichkeit noch größer. Aber gehe doch zum Frauenarzt! Dann hast Du 100 % Gewissheit!

Möge das Ergebnis Deinem Wunsche entsprechen!!! LG

Naja... Nicht jeder ungeschützter Akt führt zwangsläufig zur schwangerschaft. Aber wr nicht verhüten will, muss später das Unverhütete hüten! Warum verhütest Du nicht, wenn Du nicht schwanger werden möchtest? Die Pille-Danach ist ein ziemlicher Hormonhammer und tut deinem Körper nicht gut. Wenn es kommt, wie es kommen musste, so hasst Du noch paar Wochen für die Abtreibung.

Natürlich ist das möglich. Es stellt sich mir auch die Frage, wie du so einfach an die "Pille danach" kommst? Ziemlich verantwortungslos, was du da so treibst. Verhüte doch regelmässig mit der Pille oder wenn dir das zu lästig ist, mit der Spirale, dann bräuchtest du dir jetzt keinen Kopf zu machen.

Möglich ist wohl alles - aber diese Antwort wird dir jetzt nicht unbedingt weiterhelfen.

Auch Vorwürfe kann ich mir sparen, die kriegst du eh noch genug!

Sprich mit einer Person deines Vertrauens und dann so rasch als möglich zum Gynäkologen...

...und in Zukunft bitte "schütze dich", sonst mußt du noch vor ganz anderen Dingen Angst haben.

Kopf hoch und viel Glück

Natürlich ist das möglich. Warum nimmst du nicht "die Pille davor" oder verhütetst anderweitig???

Klar ist das möglich,aber warum hast du jetzt Angst? Dir sollte bewußt sein das du schwanger werden könntest ohne Verhütung und dann 2x!!!kopfschüttel!!!

Was möchtest Du wissen?