Bin ich Schuldig ,wenn ich Mangel an Motivation habe?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich sag mal 20% deiner Motivation macht dein Umfeld aus und 80% deiner Motivation kommt von dir selbst. Motivation ist der Schlüssel zum Erfolg und dafür das zu erreichen was man möchte. 

Weniger hadern, denken und überlegen sonder einfach mal machen und sobald du dann deine ersten Erfolge einfährst wirst du schon sehen, dass deine anfangs gehegten Zweifel und Ausreden unbegründet waren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yahoo23
03.03.2017, 20:27

Wow super antwort 

0

"Schuldig"- was soll das sein? Gehst Du dafür in den Knast?

Was erzählst Du denn hier für ein Zeug? Weißt Du überhaupt, was eine "Lernschwäche" ist? Ich nehme an, Du hast das mit der Lernschwäche eher umgangssprachlich gemeint. Ich kann mir aber trotzdem nichts drunter vorstellen.

Bei der Motivation spielt die innere Einstellung zu einem Thema eine Rolle, aber auch dafür ist man nur zur Hälfte verantwortlich.

Woher kommt jetzt Deine Motivation? Ich glaube, dass Dir einfach nur die derzeitigen Fächer mehr Spaß machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yahoo23
03.03.2017, 21:07

Lernschwäche : brauch ich mehr uebung als andere , um etwas zu verstehen

Jetzt motivation weil 2 mal durchfallen mehr als genug sind.

0

Bitte mache unbedingt einen Termin bei der psychologischen Beratung an Deiner Uni. Da besprecht die Thematik dann bitte ausführlicher. 

Und bitte verwechsele diese psychologische Beratung einer Uni nicht mit einem Psychiater oder Psychotherapeuten. An der Uni geht es 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schuldig ist ein Begriff aus der Rechtssprechung. Es gibt keinen Straftatbestand der mangelnden Motivation.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schuldig nicht... aber du bist für deine schlechten Leistungen selbst verantwortlich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst keine Motivation um deine Pflichten zu erfüllen. Deine Pflicht ist es dich in die Gesellschaft zu integrieren. Einen Ausbildung/Studium absolvieren und einen Job zu suchen. Das ist deine Pflicht als Bürger. Wenn du es nicht tust, dann ist es deine Schuld, weil du dich dafür entschieden hast "Nichts zu tun". Menschen brauchen keine Motivation was zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man sich nicht motiviert, ist man selbst schuld, genau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?