Bin ich schuld wenn ich einer person sage das die andere gelästert hat?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Natürlich ist es nicht deine Schuld. Du hast ihr nur gesagt was der junge dir erzählt hat. Die Lehrerin hat allerdings sehr schlecht reagiert. Sie hätte dich eher zur Zivilcourage ermutigen sollen statt dich für die Fehler eines anderen verantwortlich zu machen nur weil du das Mädchen nicht im Dunkeln lassen wolltest. Aus meiner Sicht hast du das richtige getan und ich hoffe sehr für dich, dass die sache nicht auf dich zurück fällt. Lg

weißt du vieleicht noch was ich meiner lehrerin dann sagen kann, es ist doch normal das man das dann weitersagt wenn man die person nicht mag die lästert.

0

Die späte Antwort tut mir leid und ich hoffe es hat sich so geklärt. Das einzige was mir eingefallen wäre ist, ihr zu erklären, dass du es gut gemeint hast und dir von jedem anderen die gleiche Ehrlichkeit gewünscht hättest, wärst du die Person über die gelästert wurde. Vielen Dank übrigens für die Markierung als hilfreichste Antwort. lg

1
@Summerween

ja gute idee das so zu sagen, danke

ps: du kannst dir nicht vorstellen wie diese ganze sache von dem jungen extra hochgespielt wird... 

0

Der Junge hat Schuld. Wenn man jemandem was erzählt, kann man nicht davon ausgehen, dass es nicht weitererzählt wird. Und wenn man über Leute lästert, sollte man dazu auch stehen, wenn es rauskommt oder man behält sein getratsche lieber gleich für sich....

Du hättest lieber dem Jungen sagen sollen, dass er aufhören soll zu lästern. Es gehört sich nicht über Menschen zu sprechen (dazu noch negativ) die NICHT anwesend sind. DU würdest das auch nicht wollen, dass man über Dich redet. Also...das nächste Mal eher die Reißleine ziehen.

habe ich schon oft getan, ich möchte nicht mal was mit dem jungen zu tun haben aber wir fahren in einem bus

0

Was möchtest Du wissen?