Bin ich schuld das mein Kaninchen Tod ist?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hi,

also bitte, wie sollen wir Dir das denn OHNE jegliche Information zumindest halbwegs korrekt beantworten? XD
Deinen  Kaninchenfragen zu Urteilen, die ich auch beantwortet habe, hattest Du nicht viel Wissen über Kaninchen... Wenn Du das nicht geändert hast, sondern weiter so "rumexperiementiert" / rumgeraten hast, dann ja, dann bist Du vermutlich schuld am Tod Deines Kaninchens! Falls Du Dir aber das nötige Wissen angeeignet hast und die beiden (Du hattest ja noch eines) artgerecht gehalten hast, dann nein, dann bist Du nicht schuld! Einige Kaninchen haben schlechte Gene da sie ohne Wissen planlos vermehrt wurden; da kann man selbst kaum was gegen machen... wobei viele auch dennoch lange leben können.

Kaninchen sind generell SEHR anfällig und sterben relativ schnell auch an (für uns gesehen) Kleinigkeiten, weshalb man sie immer so korrekt und artgerecht wie möglich halten und behandeln sollte und stets regelmäßig zum Tierarzt muss! Tut man das nicht, dann ist man schuld wenn die Tiere leiden und/ oder sterben...
Wichtig ist zu wissen, das Kaninchen gesundheitliche Probleme nicht anzeigen, da sie es aus der Natur kennen dann aus dem Rudel geworfen zu werden; was das schlimmste und der Tod ist/ sein kann. Darum sollte man immer ein Auge auf die Kleinen haben und sicherheitshalber immer zum TA gehen; besser 1x zu oft als 1x zu wenig, und dann ist es tod...

Ob DU es schuld warst, das Tier einfach schlechte Gene hatte oder Krank war und Du hast es nicht bemerkt, wüsstest Du wenn Du dir auch nur einen der beiden Links durchgelesen hättest...

Demnächst bitte vorher informieren und dann Tiere anschaffen, damit sowas nicht passiert und man sich keine Vorwürfe manchen braucht, wenn ein Tier dann doch an irgendwas stirbt...

Ich hoffe der Partner ist nicht alleine! Falls doch, bitte ein neuen Partner holen oder abgeben, da es Tierquälerei ist Kaninchen in Einzelhaltung zu halten...

Demnächst gebe doch bitte mehr Infos, damit man Dir auch genauer sagen kann was los ist oder zumindest los sein könnte! :D

Hier nochmal die Links wo man alles zu Kaninchen findet ;)

  • diebrain.de/k-index.html
  • kaninchenwiese.de

Viele Grüße

Wenn du es alleine gehalten hast es ungesund Nahrung und so bekam dann vermutlich schon

Also erst mal hör nicht auf die Dummköpfe! Denke so was nicht! Man kann es jetzt so wie so nicht ändern... Mein Beileid! Trauer mit dir

Vielleicht.. 

Aber Du solltest die Frage noch ein wenig weiter ausführen. ^^

man müßte vielleicht deine frage etwas genauer stellen. ist aber super traurig, wenn ein Haustier stirbt.

Bei der Fülle an Informationen ist ein Urteil unmöglich.

Woran ist es denn gestorben? Ein paar Angaben wären schon hilfreich!!! :-)

Woher sollen wir das wissen?

Wenn du es nicht erschlagen hast! was ist passiert?

du wirst mit 10 jahren einzelhaft rechnen müssen.

suizit gibt es auch bei haustieren.

wahrscheinlich wollte es sterben.

seid ihr gemein!!!

0

Was möchtest Du wissen?