Bin ich schon zu dick für einen Bikini?

...komplette Frage anzeigen

18 Antworten

Hallo alessandra! Das A und O ist, dass du dich wohl fühlst. Ob im bikini oder badeanzug - egal! Aber hast du schon einmal an einen tankini gedacht? Ein zweiteiler, bei dem das oberteil den bauch verdeckt. Tankini-Hosen sind entweder wie pantys oder normale slips geschnitten. Bei 1,70 körpergröße empfehle ich dir eine hose mit höherem beinausschnitt. Du solltest darauf achten, dass sie uni-farben sind (am besten schwarz oder blau, also eher dunkel) Die oberteile können bunt sein. Es gibt da ganz angesagte stylische sachen. Ich arbeite als einkäuferin bei ulla popken und hoffe ich konnte dir helfen. LG, Meike

Eigentlich kann jeder einen Bikini tragen ob dick dünn oder normal.Würdest du einen Badeanzug tragen hättest du die gleiche Figur wie mit Bikini.Aber es sieht jenachdem weniger schön oder schön aus.Aber bei dir ist es vollkommen inordnung.Aber das ist fies von deiner Freundin wenn sie so etwas sagt das ist angeberich und keine wahre Freundin sagt so etwas.Aber vielleicht ist sie ja auch neidisch auf dich.Muss nicht wegen Figur oder ähnlichem so sein.Sondern vielleicht weil du etwas besitzt was sie nicht hat oder was sie nie bekommen wird.Du solltest dich einfach wohlfühlen wie du raus gehst.Aber wenn deine Freundin so etwas sagt müssten wirklich sehr viele Leute Badeanzüge tragen

Natürlich nicht ! Trage das, in dem du dich wohlfühlst ! Findest du das nicht komisch das deine eigene Freundin dich wegen deiner Figur runtermacht ? Wir muntern uns eher gegenseitig auf ( meine freundin und ich ) ^^ Außerdem sind 69kg bei 1,70 kein Grund zur besorgnis.

Ich bin leicht übergewichtig und trage auch Bikini, halt einen der gut hält und nicht zuuu zierlich ist, sonst siehst schon bissl doof aus find ich. Mir ist auch noch nie ein kräftigeres Mädchen im Bikini negativ aufgefallen, bis auf einmal eine gut 150kg schwere Dame in einer Art String-Bikini...

Dazu sehen Badeanzüge meiner Meinung nach meist altmodisch und wesentlich unvorteilhafter aus.

Aber echt nette Freudin hast du da, charmant, charmant...

nur wen du dich wohlfühlst

wenn du nicht sofort zu einem bikini wechseln möchtest dann versuchs mal mit nem takini

das ist ein bikini mit oberteil bis zum bauchnabel

hoffe es hilft dir

Hä? Also lass dir nichts einreden. Zieh ruhig nen Bikini an, wenn du dich wohlfühlst. Dein Gewicht ist doch noch normal. Außerdem sind Muskeln schwerer als Fett, von daher sollte man das Ganze nicht immer nur aufs Gewicht reduzieren. Wie gesagt, lass dir nichts einreden.

Übrigens: deine Freundin ist ja extrem dünn! An der würde ich mir kein Beispiel nehmen. Solche Knochen, die rausspießen, muss ich nicht haben, da sollte SIE lieber nen Badeanzug tragen, um die zu verstecken^^.

Badeanzüge sehen in der Regel viel schlimmer aus o.O

Nun ja, du hast ein gesundes Normalgewicht (mit leichter Neigung aber schnell moppelig zu sein, wenn du noch 4 Kilo zu nimmst), 5 Kilo weniger wären bei dir noch schöner.

Solch ein Quatsch, wieso soll sie fünf Kilo abnehmen, um schöner auszusehen?! Kannst du doch gar nicht hier ohne Fotos beurteilen.

0

Also du bist bestimmt nicht zu dick für einen Bikini. Wer dich nicht in Bikini sehen will, soll halt wegschauen. Solange du dich darin wohlfühlst.

Habe ich finde das schon etwas fieß von deiner Freundin dir zu sagen, dass du für einen Bikini zu dich wärst.

Deine Freundin ist eher zu dünn für den Bikini. Wer will sich den schon ein Knochengerüst anschauen.^^

Da müßten aber ganz schön viele ihre Bikinis ausziehen. Wichtig ist das du damit zufrieden bist und nicht jeder mag Modelmase

kommt ganz drauf an wie das ganze Proportioniert ist unso... ohne fotos kann ich mir das alles aber soweisonich vorstellen...

Sie will dir nur einen guten Rat geben als deine Freundin. Etwas "stärkere" Frauen sehen mit dunklen Badeanzügen tatsächlich besser aus als mit Bikini, wenn die Fettwülste überall zu sehen sind. Ausserdem solltest du der Realität halt ins Auge sehen und evetuell abnehmen, wenn du willst, dass der Bikini gut aussieht. Punkt.

Solch ein Quatsch, wieso soll sie abnehmen, um schöner auszusehen?! Kannst du doch gar nicht hier ohne Fotos beurteilen.

0

ich finde eigentlich nicht, dass ein Bikini nur was für schlanke ist... Deine Freundin ist aber extrem dünn.

das ist in ordnung.trag ruhig ein bikini-finde das etwas mies von deiner freundin

Ach quatsch! Wenn du dich gut fühlst dann ist alles bestens!!

was für ne nette freundin... ach was du bist perfekt!!! und boys mögen sowieso mädls wo bissl was drauf ist :D

naja,ich finde das ist ganz ok. (65wäre besser)

Solch ein Quatsch, wieso soll sie fünf Kilo abnehmen, um schöner auszusehen?! Kannst du doch gar nicht hier ohne Fotos beurteilen.

0

ja klar kannst du ein bikini tragen...ich hab letztens sogar eine richtig fette frau mit einem bikini gesehen :O xD oh man...das war echt kein schöner anblick^^

Was möchtest Du wissen?