Bin ich schon Psychischkrank?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Menschen, die sich selbst verletzen, sind psychisch krank. Magersucht brauchst Du nicht auch noch, ist schon schlimm genug.

Suche baldmöglichst einen Psychotherapeut für Jugendliche mit Zwang zur Selbstverletzung auf, das bezahlt die Kasse

http://www.psychotherapiesuche.de/pid/search

Zuerst hat man drei Probesitzungen und dann erst entscheidet Patient und Therapeut, ob es sinnvoll ist, mit regelmäßiger Therapie zu beginnen. #

Trau Dich, vielleicht hast Du Glück und findest gleich 2 oder 3 Therapeuten, die Dich nehmen würden und dann kannst Du den für Dich Vertrauensvollsten aussuchen.

lg Lilo

jessica3647 28.06.2017, 12:36

Viele viele dank,ich werde es gleich machen!

0
kugel 28.06.2017, 12:37
@jessica3647

Dann braucht sie aber den "Mut" mit ihren Eltern VORHER zu sprechen....

mit 14 einfach so zum Psychotherapeuten geht halt schlecht.

0

sich zur Beruhigung verletzten ist  behandlungsbedürftig.

du wirst immer wieder stress-Phasen in deinem leben haben. wenn du dich nicht anders beruhigen kannst, dann hast du irgendwann keinen cm haut mehr, den du noch schneiden kannst. oder du schneidest dich intensiver.

das gleiche Problem ist es mit Alkohol und rauchen: macht man das zur Beruhigung, ist man wahrscheinlich irgendwann abhängig.

dann wird Alkohol, rauchen, oder bei dir: das schneiden zum Problem und macht noch mehr stress.

bei dir ist es ja schon so, dass du wegen des schneidens stress hast: wenn du dich nicht schneidest, bist du schlecht gelaunt.

das ist bei dir ja schon ein Kreislauf (schneidest du dich, weil du schlechte laune hast? oder hast du schlechte laune, weil du dich nicht schneidest?) und das macht keinen sinn. wer im kreis geht, kommt nie ans ziel.

jessica3647 28.06.2017, 12:47

Ich weiß einfach nicht wei ich mir helfen soll ich will e sauf keine Fall meinen Eltern sagen

0
Schokolinda 28.06.2017, 12:49
@jessica3647

dann sag es deinem Vertrauenslehrer, deinem Hausarzt oder einem erwachsenen verwandten.

was denkst du denn, dass deine Eltern machen/sagen/denken würden, wenn sie das erfahren?

0

Ja du bist definitiv krank wenn man sich freiwillig und auf diese weise schmerzen und/oder Verletzungen zufügt, ist das nicht mehr normal. Genauso wie der Wunsch einer Magersucht kann beides zu ernsthaften Verletzungen oder sogar zum Tod führen. Du solltest mit jemanden darüber reden, und vielleicht einen artzt oder eine unterstützende Person aufsuchen.

Hoffe, ich konnte dir helfen ;)

Ja!

Dass Du es "beruhigend" findest und die Wunden/Narben als ein "schönes Detail" an deinem Körper beschreibst, IST mehr als krank!

Kein Mensch und kein Lebewesen fügt sich FREIWILLIG und GERNE selbst Schmerzen zu!

Auch dass Du magersüchtig sein möchtest, ist sehr, sehr bedenklich! Magersucht ist eine TÖTLICHE Krankheit - das ist nichts, was man sich wünscht!

Bitte laß Dir helfen!

jessica3647 28.06.2017, 12:32

Ich weiß leider nicht wie ich mir helfen lassen kann ich will es meinen Eltern nicht sagen

0
kugel 28.06.2017, 12:36
@jessica3647

Ein Lehrer dem Du vertraust?

Oder der Vertrauenslehrer?

Du kannst auch - wenns sein muß mit einem Vorwand - erst mal zum Hausarzt! Der kann Dir im ersten Moment sicherlich auch etwas helfen!

Oder einfach mal bei der "Nummer gegen Kummer" anrufen? Die haben wirklich tolle Leute in der Leitung und können Dir bestimmt den ein oder anderen Tipp geben!

0
celi11111 28.06.2017, 12:36

Du kannst dir helfen lassen indem du in eine Psychiatrie gehst oder eben auch durch einen psychologen

0

Ja, du bist wirklich krank! Gehe zum Arzt.

wenn ich mich mal 1 Tag nicht geritzt habe bin ich direkt schlecht gelaunt

Will auch schon seid längerem Magersüchtigen sein

Normal ist das jedenfalls nicht. Eine Krankheit kann Dir ein Arzt diagnostizieren, nicht die Leute hier.

Ich mache seit langem so etwas auch durch, wenn du wissen will was ich dagegen mache, kannst du mich ja mal anschreiben.

jessica3647 28.06.2017, 13:11

Würde ich gerne machen,weiß aber nicht wie das geht

0
celi11111 28.06.2017, 13:12

Hast du insta oder so, wenn ja sag mir wie du dort heißt

0

Wenn du zwanghaft an deiner Haut herumschneidest bist du definitiv psychisch gestört, ja.

Schade um deine Haut, die heilt nie wieder.

Was möchtest Du wissen?