Bin ich rassistisch, wenn ich als Weiße nur auf schwarze Männer stehe?

5 Antworten

Nein, das nennt man Vorliebe oder Neigung. Rassismus ist anders definiert und hängt meist mit Denunzierung und Abschätzung zutun.

Ja, das ist Rassismus und keine Vorliebe. Du lehnst Menschen wegen ihrer Hautfarbe ab. Das ist definitiv keine Vorliebe.

Nein, persönliche Vorlieben und Abneigungen haben mit R. nichts zu tun.

Warum haben schwarze dickere Lippen als weiße? (NICHT RASSISTISCH)?

Wie bereits erwähnt ist die frage nicht rassistisch gemeint. Sondern einfach weil ich es mich frage. Warum haben weisse eigendlich dünnere lippen als schwarze ?

...zur Frage

Warum werden "radikale Vorlieben" von Frauen eher akzeptiert als die von Männer?

Achtung! Die Frage zieht nicht darauf dass weißen Menschen nur weiße Menschen und schwarze nur schwarze daten. Ich nehme die zwei am häufigsten vorkommenden Kombinationen.

Asiatische Frau/Weißer Mann: Ein weißer Mann bevorzugt asiatische Frauen gegenüber weiße Frauen. Sein Grund: asiatische Frauen sind femininer z.B. Vorwurf: Er habe einen Fetisch für asiatische Frauen, auch genannt: "yellow fever" (darüber existieren hunderte Analysen und Artikel)

Schwarzer Mann/Weiße Frau: Weiße Frau bevorzugt schwarze Männer gegenüber weiße Männer. Ihr Grund: Schwarze Männer sind maskuliner, haben größere Penise, etc. Über dieses Thema gibt es kaum Artikel und Analysen, es wird als etwas "positives" angesehen.

Fakt ist, dass beide Gründe auf Vorurteile beruhen. Aber das eine wird akzeptiert und das andere nicht. Warum?

...zur Frage

Binich rassistisch...?

Ist es rassistisch zu sagen ich stehe auf weiße und Schwarze Männer finde ich nicht so hübsch?

...zur Frage

Ist die Sonderbehandlung Schwarzer rassistisch?

Ist eine Sonderbehandlung Schwarzer aufgrund ihrer Hautfarbe rassistisch? M.M.n. ist es beispielsweise nur konsequent, schwarze Menschen "Schwarze" zu nennen, wenn man weiße Menschen "Weiße" nennt. Würde man weiße Menschen "Weiße" nennen und schwarzen einen gesonderten Ausdruck suchen (z.B. "Farbige"), dann wäre dies doch eher rassistisch als sie anhand ihres Aussehens zu beschreiben oder liege ich da falsch?

...zur Frage

Warum glauben so viele Schwarze, dass sie keine Rassisten sein können?

Ich habe mir jetzt ungefähr 100 YouTube Videos von schwarzen angesehen, die immer behaupten, dass sie nicht rassistisch sein können, weil laut deren Aussage "Rassismus beschreibt ein System der Benachteiligung auf der Grundlage der Rasse. Schwarze Menschen können nicht rassistisch sein, da wir nicht von einem solchen System profitieren."

Die meisten machen aus ihrem Hass auf weiße Menschen keinen Hehl, die begründen ihren Hass immer mit der damaligen Slaven Haltung der USA. Nun gibt es aber Millionen weiße Menschen außerhalb der USA, die damit überhaupt nichts zu tun haben. Inwiefern ist das kein purer Rassismus? Wenn ich als weißer alle schwarzen Menschen wegen ihrer Hautfarbe hasse, dann bin ich definitiv ein Rassist. Ich bitte um Hilfe.

...zur Frage

Ist es rassistisch, wenn man was gegen Rassisten hat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?