Bin ich rassistisch, wenn die arabische Dinge mir net gefallen?

14 Antworten

Genauso rassistisch , wie wenn dir deutsche Dinge nicht gefallen würden....

oder englische, bosnische, polnische....usw....usf....

Nein, warum?

Die Negative Meinung über etwas anderem ist nicht rassistisch.

Gruss

Woher ich das weiß:Hobby – Treuer Gefolge des Propheten Mohammed (s.a.w)

Ja, das verstehen aber leider einige Muslime (zumeist ungebildete und pubertierende Kinder) nicht. Wenn ihnen die Aussage nicht passt, stempeln sie es sehr schnell als Rassismus ab oder Islamophobie. Es gibt tatsächlich Menschen, die gezielte Hetze gegen Muslime betreiben. Das finde ich natürlich auch nicht in Ordnung.

3
@monsterbose

Ja, davon rede ich. Ausserdem finde ich die Muslime, die schnell, bei einer Debatte, oder Meinungsäußerung, sofort die Rassismus und Islamophobie Karte ausspielen, sind meistens die, die sich nicht viel mit dem Islam beschäftigen.

Schon wie Du gesagt hast, sind es meistens Jugendliche, die da sehr schnell "wütend" werden, wenn sie etwas gefragt bekommen, was sie nicht antworten können.

1

z.B die arabische Musik, wenn sie es laut auf der Straße hören und mich zwingen, sie zu ertragen. Und wenn ich 'nen Kommentare mache, dass es mir net gefällt, Menschen nennen mich rassistisch, oder?

Natürlich stört es mich auch, wenn Deutschendie deutsche oder amerikanische Musik laut spielen, aber man kann in diesem Fall net rassistisch sein.

Grundsätzlich hab ich kein Problem mit den arabischen Musik, jeder hört das, was er will.

0
@Latekom16

Nein, natürlich darfst Du sagen, dass Du die Musik nicht magst. Daran ist nichts rassistisch. Ich mag Deutschrap auch nicht und sage das auch, deswegen bin ich doch nicht rassistisch.

0

Hä, warum sollte dass denn rassistisch sein? Du hast ja niemanden beleidigt, und nur weil einem Sachen nicht so gefallen her vom Geschmack hat das doch nichts mit Rassismus zutun.

Du bist selbstverständlich kein Rassist, aber ich weiß, dass einige gerne die Nazikeule schwingen oder dich als islamophob bezeichnen. Mach dir einfach kein Kopf darüber. Ich weiß, dass es einem sehr aufregen kann, wenn man Rassist oder Nazi genannt wird. Es sind keine schönen Begriffe, mit die man herum werfen sollte. Einfach ignorieren und fertig.

Was möchtest Du wissen?