Bin ich rachsüchtig oder vielleicht auch etwas sadistisch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Offenbar leidest du unter einem sehr geringen Selbstbewusssein!

und dann hat sie gesagt ich sei hässlich

Wer darauf so reagiert:

Ich habe mir unter anderem Vorgestellt wie ich auf ihr Gesicht schlage
und es rot und blau wird und sie weint und um Gnade winselt für ihren
Satz.

Der ist nicht nur "nicht kritikfähig", sondern hat höchstwahrscheinlich ein ernstes psychisches Problem!

Das solltest du mal untersuchen lassen, bevor sich die Gesellschaft komplett von dir verabschiedet!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jaaa, aber so läuft das nicht. was bringt dir das? Irgendwelche Gewaltphantasien... Rachefeldzüge, usw. bloß weil sie irgendwann nicht mehr zurückgeschrieben hat. Du bist doch nicht der einzige da. Ist doch verschwendete Energie.

Ist doch echt das normalste, dass nicht jeder permanent mit jedem einer Meinung ist  oder lust auf einen hat. 7,5 Milliarden Menschen und du bist einer davon.

Wenn du nicht lernst mit Kritik, oder Abweisung umzugehen und dich nach jeder Abfuhr aufführst wie'n verzogenes Kleinkind, das mit nem "Nein" nicht umgehen kann, nimmt dich doch keiner ernst. Oder willst du irgendwann von ner Horde Arschkriecher umgeben sein, die sich nicht trauen dir die Wahrheit zu sagen aus Angst, dass du sofort ausrastest...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist keine Rachesucht. Du verträgst keine Kritik. Sadistisch...Ja, das könnte sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Empylice
12.10.2016, 00:00

Korrektur: Die letzten Sätze sind geradezu bösartig.

0

Was möchtest Du wissen?