Bin ich Psychisch krank? Was stimmt nicht mit mir?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist normal. Können allerdings nicht viele. Vielfach wird das zur Meditation oder zum Einschlafen genutzt.

Wenn Du unangenehme Bilder siehst, stell Dir vor sie schmelzen zu einem goldenen Ball zusammen (oder Farbe Deiner Wahl) und lass in rotieren.

Ich denke nicht, dass du psychisch krank bist. Ich denke, dass du normale, möglicherweise neurologisch bedingte Erscheinungen vor dem Schlafen als Figuren interpretierst, da du ja ein fantasievoller Mensch bist. 

Solange es nur das ist und du dadurch keine Panikattacken o.ä. bekommst, denke ich nicht, dass es schlimm ist.

Der Begriff "krank" ist ziemlich schwammig... Krank ist, wenn jemand selbst oder andere Menschen unter einem Zustand leiden. Wenn du sagen würdest, darunter zu leiden, solltest du eben einen Arzt fragen. Von der Beschreibung her klingt das jedenfalls nicht schlimm und irgendwie normal.

Was möchtest Du wissen?