Bin ich Polisch oder Deutsch?

6 Antworten

Wenn dein Vater 57 ist, wurde er 1960 geboren. Damals gab es sehr wohl eine Grenze zwischen Deutschland und Polen.

Denk dir was lustigeres aus.

Lesen? Es geht um meinen Opa 

0
@Jasminpoli4

Drück dich halt deutlicher aus.

Und schau in deinen Ausweis, da steht deine Nationalität drin.

0

Wo bist Du geboren und aufgewachsen? Wenn Du hier geboren bist, bist Du Deutscher. Und da Dein Großvater in Ostdeutschland gelebt hat, was heute Polen ist, hast Du auch deutsche Wurzeln.

Ich bin in Deutschland geboren und aufgewachsen 

0

Du gehörst zu der vom Aussterben bedrohten Gattung der Preußer an.

Bitte was? :D Versteh ich nicht

0
@Jasminpoli4

Preußen war seit dem Spätmittelalter ein Land das Über Norddeutschland bis zum heutigen Polen ging. Von den ganzen Deutschen Fürstentümer war es das mächtigste. Bismark war aus Preußen und wegen ihm gab es die deutsche Vereinigung. 
Die ganzen Fürstentümer haben sich nämlich immer bekriegt und er hat geheime Bündnisse mit allen geschlossen und Frankreich provoziert damit Krieg herrscht. Aus Angst vor dem großen gemeinsamen Feind, schlossen sich die deutschen Staaten zum "Deutschen Bund" zusammen. Dazu gehörte auch Österreich. Österreich war aber ein starker Konkurrent von Preußen, weil sie wirtschaftlich und militärisch auf fast gleichem Niveau waren. Es kam dann zu einer Schlacht, die Preußen gewannt und sie marschierten bis vor Wien und vor der Stadt haben sie Österreich den Frieden angeboten. Gegenleistung war, dass sie aus dem Deutschen Bund austreten. 
Daraufhin wurde das deutsche Reich gegründet und man wollte Bismark als Kaiser wählen. Er lehnte ab und meinte er würde keine Kinder regieren wollen und glaube so wurde dann Wilhelm zum Kaiser gekrönt. Darum war Das Polnische Gebiet lange Zeit auch deutsch wegen Preußen. Bis nach dem 2ten Weltkrieg das Deutsche Reich ein Großteil seines Landes weggeben musste.

0

Was möchtest Du wissen?