Bin ich plötzlich etwa schwul?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi!

Ich kann dir natürlich nicht beantworten, ob du schwul oder bisexuell bist, aber so, wie du das beschrieben hast, klingt es eher danach, als würdest du eine Ausrede suchen, um dem Mädchen, mit dem du nur zusammenkommen möchtest, wenn du dir sicher sein kannst, nicht wehzutun. Also, nicht bewusst, sondern eher unbewusst :)

Denn der bloße Gedankengang "Wenn ich sie nicht liebe, bin ich schwul" ist, wie du selbst schon erkannt hast, nicht unbedingt logisch. 

Denn deine ganze Furcht koppelt sich ja an dieses Mädchen, was irgendwie den Eindruck erweckt, dass du da unter einem gewissen Druck stehst.

Ich denke jedenfalls nicht, dass du schwul bist, wenn du dir selber sicher sagen kannst, dass du dich von Männern nicht angezogen fühlst. Das ist ja kein Verdrängungsverhalten, was bei Leuten auftauchen würde, die sich das nicht eingestehen wollen. Du überlegst ja, denkst darüber nach und wärst scheinbar sogar bereit, das zu akzeptieren, wenn du dir selber sagst "dann bin ich eben schwul". Und unter dem Gesichtspunkt müsstest du schon zumindest Unsicherheiten haben, ob dich Männer anziehen oder nicht, aber du sagst sicher, dass sie es nicht tun. Deswegen klingt in dem Zusammenhang tatsächlich eher die Aussage "ich bin schwul" wie eine Ausrede, und es sieht weniger nach einem Prozess aus, sich Homosexualität eingestehen zu wollen, als nach dem Versuch, irgendetwas bei diesem Mädchen zu erreichen oder nicht zu erreichen.

Ich bin keine Psychologin und kenne dich nicht, deswegen kann ich dir trotz meiner Meinung keine endgültige und fundierte Antwort geben, aber ich denke, dass deine Zweifel mit dem Mädchen zu tun haben und du vielleicht Angst davor hast, sie zu verletzen oder selbst verletzt zu werden, oder Angst davor, eine Beziehung mit ihr einzugehen, aus welchem Grund auch immer.

Ich hoffe, meine Antwort kann dir ein bisschen helfen oder dir zumindest eine Perspektive eröffnen, über die du nachdenken kannst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube nicht das du schwul bist, ich glaube du reitest dich immer mehr in den Gedanken hinein da du bis jetzt schlechte Erfahrungen mit Mädchen gemacht hast. Falls du wirklich Typen nun anziehend findest gibt's auch noch so tests im Internet die du mal machen könntest. Ich wünsche dir alles Gute und es gibt auch liebe Mädchen auf der Welt!😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo DerKapitän,

das ist schwer. Wenn du dich zu Frauen hingezogen fühlst, dann merkst du das. Wenn Du dich zu Männern hingezogen fühlst, wirst du das auch merken. Beides ist ganz normal. Geb dir zeit. Such nicht zwingend nach einer Beziehung.

Ich hoffe, meine Antwort war hilfreich.
Alles Gute wünscht Dir Amarenaeis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nur weil du dieses eine Mädchen nicht liebst, heisst das noch lange nicht das du schwul bist. aber solche gedanken sind normal meiner meinung nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?