Bin ich pervers? Habt ihr das auch?

7 Antworten

Ist ein Fetisch.Soll verbreiteter sein,als man so denkt.Menschliche Gefühle,Begierden und Empfindungen sind individuell.Normal ist eine physikalische Einheit.Normierung / Norm ist die Ableitung.Dies sollte man auf Menschen nicht anwenden.Aber wenn man von normiert sprechen würde,dies ist Dein Fetisch sicherlich nicht.) Schau halt,das Du niemanden verschreckst,es gibt Menschen,die finden das abstossend.Ich wünsch Dir das Du also ganz vorsichtig bei Deinem Partner da ran gehst und mit Ablehnungen leben lernst.Liebe Grüße.Und pervers bist Du noch nicht,es sei denn Du würdest offensiv damit umgehen,Menschen belästigen.

Das eine ist, worauf Dein Körper reagiert. Das andere ist, wie Du mit Deinem Verstand auf Deinen Körper reagierst. Nur das Versagen im zweiten Punkt ist schlimm.

Manche stehen auf gewissen Schweiß, ich jetzt nicht. Aber egal, was manchen besonders gefällt. Verhalte Dich so, als würde es Dir nicht besonders gefallen. Wenn Du irgendwelchen verschwitzten Leuten hinterherläufst, um den Duft einzuziehen, machst Du Mist. Solange Du Dich beherrschst, ist alles im Lot. Wenn nichts hilft: Stelle Dir einen sehr "wohl"genährten, ungewaschenen Menschen vor, der stark schwitzt oder rieche direkt mal (unauffällig, ab Besten im Sommer!) an solchen (etwa in der Schlange vor der Kasse). Das kann schnell abgewöhnen.

Hallo, ein harmloser Fetisch, für den man sich sicher nicht zu schämen braucht, daher total ok, man sollte es nur nicht jedem großartig erzählen, da jeder auf diese Tatsache bzw. Vorliebe natürlich anders reagiert, insbesondere dann, wenn jemand gerade DAS ,was du als so angenehm empfindest, als sehr unangenehm empfindet.....LG

Was möchtest Du wissen?