Bin ich nur ein Abenteuer für ihn?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn dich jemand attraktiv findet, ist es zu erstmal nichts Ungewöhnliches wenn diese Personen Dann auch mit dir sexuell aktiv werden möchte.

Was den Zeitpunkt anbelangt, so hat da natürlich jeder seine anderen Vorstellungen.

Dummerweise schilderst du ziemlich wenig, sodass es Nahezu unmöglich ist sich ein konkretes Bild darüber zu machen.

Dass er relativ wenig schreibt, könnte man natürlich so interpretieren, aber vielleicht ist er auch nur einfach jemand der nicht gerne schreibt, sondern viel lieber telefoniert oder sich von Angesicht zu Angesicht unterhält.

Letztendlich vermittelt deine Schilderung eigentlich nur den Eindruck, dass du Angst hast Zu früh etwas einzugehen.

Das einzige was dir da helfen kann ist, dass du dich noch häufiger mit ihm triffst und erstmal Weitere Intimitäten vermeidest, und wenn er sich trotzdem noch mit dir treffen will auf Dauer dann ist das eigentlich eher ein Zeichen dass er insgesamt an dir interessiert ist.

Wenn dich jemand nur ins Bett bekommen will, dann gibt er eigentlich relativ schnell auf wenn er nicht schnell genug zum Zug kommt.

Ich würde dein Bauchgefühl sehr ernst nehmen. Offenbar möchtest du mehr als ein Abenteuer, aber du hast gemerkt, dass es nicht klick gemacht hat.

Sei locker. Du bist doch nicht verpflichtet gleich ins Bett zu hüpfen. Lernt euch erst Mal kennen, verbringt Zeit miteinander. Und schaut ob es überhaupt eine Chance auf Verliebtheit und Liebe gibt. 

Zu Beginn ist es meist Begierde. Ist nicht mehr vorhanden, auch kein Interesse Zeit anders zu verbringen, wirds eine kurze Geschichte. Abgesehen davon rede mit ihm, frag ihn. Lern seine Freunde kennen. Grad wenn du kein Modell bist, wird er dich seinen Freunden eher nur vorstellen wenn ihm was an dir liegt. Echte Schönheiten haben da mehr Probleme.

Sich nach dem 3. Treffen zu küssen halte ich eher für normal und nicht überstürzt. Das Interesse lässt sich auch nicht daran festmachen wieviel jemand schreibt. Manche schreiben eben keine Dauerromane. Anhand von ein paar Sätzen und deiner Darstellung können wir ihm leider auch nicht hinter das Gesicht gucken. Du musst dich auf dein eigenes Bauchgefühl verlassen und eigene Entscheidungen treffen, das können wir dir nicht abnehmen.

Hey,

das du dir Gedanken machst, ob er es ernst meint oder nur mit dir ins Bett möchte, kann ich verstehen.

Ich möchte es nicht ausschließen, es gibt schließlich Männer, die nur auf eine sexuelle Beziehung aus sind. Es gibt manche Paare, die bereits nach dem ersten Date sexuell aktiv werden (was im Normalfall eher weniger der Fall ist).

Wichtig ist, dass du langsam an die Sache ran gehst und ihm auch deine Grenzen aufzeigst. Lerne ihn erst einmal kennen. Du hattest drei Dates mit ihm, lasse die Sache langsam angehen. Wenn er dir zu schnell ist (wie eben vor kurzem) mache ihm die Grenzen auch klar und sage ihm auch, dass du noch nicht dazu bereit bist. Wenn er ernste Absichten hat, wird er das auch verstehen.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

LG Markus

Wir kennen weder dich, noch den Typen. Wie sollen wir dir sagen können, ob er nur das Eine will oder nicht, nur aufgrund der Information, dass du ein schlschzes Gefühl hast und er kaum schreibt?
Mein Freund schreibt auch kaum, liegt aber daran, dass er seine Ausbildung macht und daher kaum Zeit hat. Dennoch ist er eine treue Seele. Mach dir nicht zu viele Gedanken, warte einfach mal ab. Es wird sich sicher aufklären.

Was möchtest Du wissen?