Bin ich nun Schwul oder einfach nur Bi?

9 Antworten

Du bist du!

Jeder Mensch hat seine eigene Sexualität, es gibt also ca. 8 Milliarden. Es völlig unnötig sich in eine Schublade einzuordnen.

Es ist unwichtig, was du bist oder was andere in dir sehen. Wichtig ist nur, dass du das tust was dir gut tut.

Und wenn du heute mit einem älteren Mann zusammen bist und morgen mit einem Mädchen, ist das halt so.

Grenzen fallen da, wo man sie ignoriert. Also verabschiede dich von dem Gedanken du müsstest eine fest definierte Sexualität haben. Du hast deine eigene ganz individuelle Sexualität. Konzentriere dich einfach darauf, was du wirklich willst.

2

Danke für deine Nachricht ich werde mir deine Antwort durch denn Kopf gehen lassen und gut Verarbeiten das ich 'ICH' sein kann.

0
8

Genau deiner meinung:) man verliebt sich ja nich in ein Geschlecht sonder in eine bestimmte person

2

steh worauf Du stehen willst und wenn sich "Freunde" von dir abwenden - dann sind sie es auch nicht wert - deine Freunde zu sein.

Ich stehe zu meinen Freunden EGAL worum es geht - es sind meine Freunde - NICHT meine Partner.

Ich nehme jeden genauso wie Er/Sie ist wahr und wenn die Chemie stimmt wird eine Freundschaft daraus - so bin Ich
Andere sind anders.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Lass dir Zeit. Du weißt zu wem du dich hingezogen fühlst und dann kannst du es halt einfach noch keiner klaren Kategorie zuordenen. Also schau einfach und vielleicht wird es dir mit der Zeit klarer

Woher soll man wissen welche sexuelle Orientierung man hat?

Wieso sind sich eigentlich so viele Menschen sicher, dass sie hetero, bi oder homosexuell sind? Ich finde Frauen eigentlich anziehender, aber trotzdem kann es doch passieren, dass mir plötzlich ein Mann gefällt und das müsste doch bei jedem der Fall sein? Mich beunruhigt der Gedanke, da ich eigentlich 100%ig hetero sein will. Ständig mache ich mir Gedanken drüber, ob ich hetero, bi oder schwul bin... obwohl es ja eigentlich egal ist. Aber mich verunsichert das Ganze. Woher soll ich denn bitte wissen, was für eine sexuelle orientierung ich habe, wenn der Gedanke daran, evtl. bi oder sogar schwul zu sein, bei mir Panik auslöst? Ab wann habt Ihr gewusst, welche sexuelle orientierung ihr habt und wie habt ihr das festgestellt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?