bin ich normal oder zu kindisch?

26 Antworten

vllt bist du sogar weiter als deine Mitschüler, du scheinst (vllt unbewusst) gecheckt zu haben, dass man sich ab und an seinem Alter entsprechend benehmen sollte. Gut ok mit 14 mal zu rauchen oder was zu trinken machen die meisten aber damit angeben eig nur die Aufschneider. Wenn dir das gequatsche auf den Kecks geht dann hilft u.a .folgender Spruch: nur wer keinen Sex hat redet ständig darüber.

warum solltest du dich verstellen, nur um den anderen zu gefallen? Das macht einen irgenwann kaputt, da man überhupt nicht mehr weiß, wer man selbst überhaupt ist. Sei enfach Du und ignorier unangebrachte Kommentare der anderen. Wenn du mich fragst finde ich es eher von den anderen kindisch ud seehr naiv plötzlich Alkohol trinken zu wollen und sich warscheinlich ersteinmal ordentlich zu besaufen. Denn Alkohol ist keine Sache der Entwicklung (wie die anderen dann immer so schön sagen), sondern vielmehr eine sache der einstellung. Nicht alle trinken Alkohol und auch wenn sie ihr 1. mal laut ihnen schon erlebt haben, das denken sie sich oft nur aus um eben bei allen gut und seeehr entwickelt rüberzukommen!

Bleib genau so wie du momentan bist, denn Kind sein ist ein Geschenk, dass man nur einmal im Leben bekommt! Ich kannte und kenne viele, die auch früh erwachsen sein wollten und hinterher als Erwachsene wieder kindisch wurden, weil sie dann merkten, dass sie etwas zu früh aus der Kindheit ausgestiege sind. Rauchen ist sowieso das Letzte, und Alkohol ist absolut beschissen. Sex kannst du noch früh genug haben, denn wenn man damit zu früh anfängt, wird es auch früh zur Routine. Wenn man später damit anfängt, kann man sich besser kontrollieren und auch besser damit umgehen. Viele "Frühsexuelle" sind von Anfang an auf einer Schiene, die zu abgestumpftem Sex führt und sogar später bei Frauen zu Frigidität führen kann. Desweiteren bleibt es bei zu frühem Sex bei oberflächlichen Handlungen, die nur schwer in eine liebevolle und zärtliche sexuelle Beziehung gebracht werden können. Du bist absolut OK und ich wünsche dir noch eine lange Kindheit, denn der Ernst des Lebens kommt noch früh genug!

Eltern komplett spießig bei Alkohol?

Meine Eltern sind so spießig wenn es um Alkohol, rauchen, sex geht. Ich mein das gehört doch zur Jugend dazu und sie waren ja auch mal in dem Alter. Ich bin 15 und werde bald 16 und will eine Party machen aber sie meinten, kein Alkohol und das alles. Freunde von mir dürfen das einfach rauchen zu Hause Shisha dies das und sind sogar jünger. Ich versteh meine Eltern einfach nicht warum sie da so streng sind weil vermeiden lässt es sich ja eh nicht bloß werden sie halt dann angelogen. Es wär doch viel besser würden sie mich in gewisser weise auf klären und mir den richtigen Weg zeigen damit umzugehen und das ich mich auch bei solchen Themen anvertrauen kann weil machen tue ich es ja eh aber immer das anlügen

...zur Frage

Bin ich zu kindisch für 15?

Hallo zusammen, In letzter Zeit fühle ich mich relativ kindisch für eine 15-jährige. Viele meiner Freunde und Bekannten im ähnlichen Alter sind in längeren Beziehungen, haben Jobs und verhalten sich allgemein erwachsener, während ich mich noch mehr wie ein Kind fühle und mich öfters auch so verhalte, wenn ich alleine bin. Irgendwie geht mir das mit dem Erwachsen werden zu schnell. Ist das etwas schlechtes?

...zur Frage

Verhindert rauchen und alk trinken das Wachstum

Ich wollte nur fragen weil ein paar Jungs aus meiner klasse nicht wachsen und sie wollten das wissen

...zur Frage

Kein Bock auf kindisches Verhalten in der Klasse?

Hey ich bin jetzt in der 7.klasse werde im August 14 und verstehe mich soweit mit jedem gut! Das probelm ist sie sind alle so kindisch oder haben so eine aufgedrehte kindische Art.. Klar hab ich auch dort meine besten Freundinnen aber wenn ich sehe das man auf dem Schulhof fangen spielt krieg ich ne Krise oder wenn man andere so unnötiger Weise mobbt!! Meine aller beste Freundin ist genau wie ich ich kenne sie auch seit 11 Jahren.. Ich hab auch ehrlich gesagt kein Bock mit denen dort in der Schule zu sitzen allein schon der Unterricht regt mich auf wie respektlos sie mit manchen Lehrern umgehen !! Und die Lautstärke ist kaum zu ertragen.. Was soll ich tun ? Kann ich überhaupt was tun ? Damit ich mich wohler fühle?

...zur Frage

Ist es heutzutage kindisch, als Teenager eine Beziehung zu führen?

Hallöle!

Folgende Frage: Ist es heutzutage kindisch, im Alter zwischen ca. 11 und 18 eine Beziehung zu führen?

Eine Freundin, 15, ist sooo unsterblich in einen Klassenkameraden verliebt. Zusammen mit ihm ist sie nicht. Stattdessen dürfen wir seinen Namen in KEINEM Kontext erwähnen, sondern müssen uns an bekloppte Codenamen halten. Sie traut sich nicht, mit ihm zu sprechen, aber ist sooo verzweifelt, dass er sie nicht beachtet bzw. halt behandelt wie alle anderen Mädchen auch. Schon ein halbes Jahr lang muss ich mir Pause für Pause anhören, wie sie von ihm schwärmt und....Ihr kennt das sicher selbst, oder? Wenn ja, mein Beileid. Die ganze Klasse macht ein riesengroßes Ding draus und redet nur noch von den beiden und will vermitteln, sich einmischen etc. Das ist übrigens nur EIN Beispiel...

Ich weiß, ich wirke wie eine schlechte Freundin, aber das geht mir langsam echt auf die Nerven. Die Kinder/Teenager sind heute (bis auf einige Ausnahmen) kaum noch fähig, eine Beziehung zu führen. So, wie die das machen, wird es immer mehr zu einer bekloppten Kinderei, zu einem Spiel.

So, jetzt habe ich, 15 und ein Mädchen, am Samstag über ein paar Ecken einen Jungen kennen gelernt. Es hat sich angefühlt wie eine Mini-Explosion in mir drin :) Ich habe nach seiner Nummer gefragt und wir haben uns von den anderen entfernt und ein wenig (ZU wenig...) Zeit miteinander verbracht. Und natürlich geflirtet wie die Irren ;) Naja, durch die Blume haben wir uns gesagt, dass wir Interesse am jeweils anderen haben und auch an einem weiteren Treffen. Nächste Woche ergibt sich auch DIE Gelegenheit dafür. Er ist übrigens 16 und erschien mir sehr "ordentlich/vernünftig", was eine Bekannte, die ihn genauer kennt, bestätigt.

Irgendwie komme ich mir aber komisch vor. Ich will kein Teil dieses Spiels sein, das von anderen nur benutzt wird, um Aufmerksamkeit zu erlangen. Ich will diese Aufmerksamkeit nicht. Vor meinen Freundinnen werde ich das, solange sie sich weiterhin so verhalten, definitiv geheim halten - ich habe keine Lust mehr auf diese Kindereien. Trotzdem komme ich mir aber kindisch vor, alleine schon an eine Beziehung zu denken...

Ist deren Verhalten kindisch? Ist mein Verhalten kindisch? Ich weiß grad gar nichts mehr...

Danke für Antworten, LG :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?