Bin ich normal oder was bin ich sonst genau?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Was ist schon normal? Ich gehe noch weiter? Was ist ein Charakter? Was ist ein Ich? Wo soll denn dieses ich sein? Im Gehirn? Nein, das ist Teil des Nervensystems? Im Körper? Das würde heißen, dass das Ich verletzt wird, wenn man auf seinen Hintern fällt.

Fakt ist: Wir wissen nichts über uns. Daher denken wir uns unsere eigene Identität aus. Du sagst du magst klassische Musik. Doch wärst du in einer anderen Familie aufgewachsen, könntest du auch Techno mögen. Wärst du deshalb anders? 

Du sagst, von dir gibt es 5 weitere Exemplare. Ich sage: Von dir gibt es 1000 weitere Exemplare. Ein Mensch ist keine festgefahrene Persönlichkeit sondern wandelt sich. Ebenso wie Normvorstellungen. 

Also: Du bist nicht normal, da niemand weiß was normal ist. Und da ein Charakter nur ein geistiges Konstrukt ist, ist es auch egal wer du bist, es sei denn du gehst böse mit deinen Mitmenschen um. Und das kann ich aus diesem Text nicht herauslesen, also bleib so wie du bist.

Versuch einfach, glücklich zu sein. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heyo ist bei mir das gleiche ;) ich bin halt bloß 14 und verstehe mich am besten mit Jungs zwischen 16-20 Jahre :D du bist halt etwas reifer für dein Alter und wenn ich mir die meisten so in unserem Alter ansehe bin ich froh dass ich anders bin ^~^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso muss man was wo einorden? Du bist du... und ist doch voll ok wenn du "anders" bist... es sind sowieso nicht alle gleich... das ist meistens nur Schein. Solange du mit dir zufrieden bist ist doch alles super :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das ist normal :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich bist du ein Tier

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ganz normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?