Bin ich normal oder bloß introvertiert?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Versuch deinen Freunden zu erklären, dass es dir momentan nicht gut geht und du manchmal eben lieber für dich sein willst. Ich hatte auch schon mal so eine Phase :/ Sag ihnen aber auch, dass du sie nicht verlieren willst und du sie trotzdem gern hast und sie dir wichtig sind aber momentan fühlst du dich nicht in der Lage viel zu unternehmen.
Hoffentlich verstehen sie das dann.

Viel Glück,
Cati (18,w)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnnastaNe
06.02.2016, 14:15

Die eine Freundin hat grad den Kontakt deswegen abgebrochen und deswegen habe ich mir Gedanken darüber gemacht.

Wenn ich lange nicht alleine bleibe, verschwindet mein Selbstbewusstsein.

Ich habe es ihr auch gesagt und sie meinte, ich mache es immer so. 

Es ist bei mir keine Phase. Ich hatte das schon immer.

0

Jeder Mensch hat sein ganz eigenes Bedürfnis danach unter Menschen oder eben auch mal allein zu sein.

Versuch mal eine Liste zu machen, was du positiv daran findest allein zu sein und dann wenn du mit Freunden zusammen zu sein.
Dann für beide Aspekte die Negativseite aufschreiben.

Ich würde auch einfach mit meinem Freunden sprechen, wie du dich fühlst und warum du es manchmal brauchst dich zurück zu ziehen.

Wenn du aber weiterhin denkst, etwas stimmt nicht mit dir, kann dir vielleicht auch ein Kinder- und Jugendpsychiater helfen. Manchmal reichen schon einzelne Gespräche zu einer objektiven / "fremden" Person aus, um Klarheit zu schaffen, warum du so bist wie n´du nun mal bist.
das hilft oft sich selbst besser zu verstehen und sich auch dann zu akzeptieren, wie man ist.
Nur Mut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm Dir Zeit für Dich. Das ist völlig in Ordnung. Ein schlechtes Gewissen brauchst Du nicht zu haben. Freunde sollten das verstehen. Man kann  nicht ständig für andere dasein und immer alle Bespaßen. Klar ist das anstrengend. Ich kann das gut verstehen.

Trotzdem braucht man wenigstens einen oder zwei gute Freunde. Denen gegenüber sollte man auch offen sein. Wenn die anderen es Dir Wert sind, erkläre Dich einfach und erzähle, dass Du im Moment viel Zeit für Dich brauchst. Sie sollten es verstehen. Jeder Mensch tickt anders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnnastaNe
06.02.2016, 14:14

Die eine Freundin hat grad den Kontakt deswegen abgebrochen und deswegen habe ich mir Gedanken darüber gemacht.

Wenn ich lange nicht alleine bleibe, verschwindet mein Selbstbewusstsein.

0

Was ist wenn du dir 2-3 tage in der woche immer fest für dich nimmst...ich hab ein kumpel und der ist immer sonntags nie zu erreichen...egal was ist...sonntags ist er immer für sich und chillt nur zuhause

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnnastaNe
06.02.2016, 14:11

Ich bin Sonntags auch unerreichbar, aber meistens will ich auch Samstag und Freitag alleine sein. 

0

Hallo,

sag deinen Freunden, daß du die "Auszeit" brauchst einfach !

Das müssen sie einfach verstehen! Oder es sind keine "echte" Freunde!

Mach dir keine Sorgen. Du bist eben wie du bist, man kann nicht immer gegen seine Natur "kämpfen"...

Alles Gute, Emmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnnastaNe
06.02.2016, 14:10

Die eine Freundin hat grad den Kontakt deswegen abgebrochen und deswegen habe ich mir Gedanken darüber gemacht.

Wenn ich lange nicht alleine bleibe, verschwindet mein Selbstbewusstsein.

0

wieso fühlst du dich unwohl? mit freudnen verbringt man eigentlic gerne zeit, da sie einem zum lachen bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnnastaNe
06.02.2016, 14:12

Tun sie natürlich auch und ich liebe sie, aber ich brauche Zeit für mich alleine. Das können nur Menschen verstehen, die so sind wie ich.

0

Was möchtest Du wissen?