Bin ich normal Oder bin ich ein Außenseiter?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Meloettalove,

lasse Dich nicht dadurch verunsichern, dass Du anders bist und eigene Gedanken und Vorstellungen vom Leben hast, als die anderen.

Genieße die Zeit, in der Du etwas über das Leben, die Quantenphysik und die Völker lernst.

Das wird Dir einmal sehr weiter helfen, wenn Du Abitur machen willst und studieren möchtest.

Weißt Du, ich war in meiner Jugend wie Du. Auch ich war und bin ein tiefgründiger Mensch und habe nicht viele Freunde gehabt.

Heute habe ich einige Freunde, aber nur wenige sind die besten Freunde meines Lebens und ich möchte sie nicht missen.

Ich sehe mich nicht als Außenseiter an, weil ich von Dingen weiß, die ich in die Gesellschaft einbringen kann und wichtig für sie sind.

Du wirst für diese Tiefgründigkeit und Dein gutes Wissen bestimmt auch einmal viel Bewunderung und Anerkennung bekommen und die richtigen Leute dadurch treffen, die Dich in Deinem Leben voran bringen werden.

Johann Scheffler machte in seinem Buch der Cherubinische Wandersmann den Vergleich, dass Krähen in Schwärmen fliegen, aber die Adler stolz und frei alleine in den Lüften segeln. Erhaben, ungebunden und verwegen.

Du bist ein Adler und ein Königskind. Suche Dir Wesen, die Deiner ebenbürtig sind.

Ich wünsche Dir von ganzen Herzen alles Gute,

QueenOfTheOcean

Ich teile meine Erfahrungen gerne mit dir.
Ich denke manchmal ich bin wirklich dumm, aber ich gebe mir immer Mühe in der Schule und schreibe immer gute Noten. Ich bin mehr so der Streber in der Klasse was ich eigentlich auch voll gut finde, ich versuche so etwas einzigartiges zu werden denn ich möchte mich nicht zu den anderen anpassen. Ich interessiere mich auch immer für andere Sachen wie zum Beispiel für Telepathie ich recherchiere immer dadrüber oder die Geschichten von Einstein oder Leonardo Davinci. Ich habe meiner Meinung nach keine richtigen Freunde die so sind wie ich. Ich habe 2-3 nur so Freunde zu reden oder paar mal zu verabreden. Ich bin eigentlich so ein Einzelgänger, so vermeide ich Kontakt mit Idioten. Ich stell mir immer meine Zukunft vor was ich mal werde ich möchte Medizin studieren und Menschen helfen. Ich höre auch immer sehr gerne Musik mehr so in der Richtung Hits oder entspannende Musik wie ,,Keep Breathing,,
Bitte vergiss nur eins nicht Menschen wie
du und ich sind besonders. :)

Einige Menschen haben halt eine größere Ausstrahlung und ziehen Menschen an sich, andere wiederum eher weniger und sind besser für sich.

Spielt keine Rolle, Hauptsache du bist mit dir selbst zufrieden und machst das was du kannst, laut Studie soll das ja vererbbar sein, hatten deine Eltern früher viele Freunde so dann du auch.

Ich persönlich finde besser Handvoll gute Freunde zu haben als breiten Freundeskreis.

Du bist weder Normal noch ein Außenseiter sondern ein Mensch so einzigartig wie du nur sein kannst.

Der Grund warum die anderen die du getroffe hast so unreif sind, beruht nicht auf dem körperlichen Alter. Die meisten gehen davon aus, dass Leute von einer bestimmten Altersgruppe, auch die gleichen Interessen, Gedanken etc. haben.

Jedoch vergessen sie einen wichtigen Punkt. Aus einer höheren Ebene betrachtet, kann eine reife Seele einen jungen Körper bewohnen und auch umgekehrt. Deshalb kann man auch nicht wirklich danach gehen und sagen, dass alle jungen Leute sich für Handys, Partys etc. interessieren.

Bleib so wie du bist 😃

Was möchtest Du wissen?