Bin ich noch nicht zu spät dran mich für eine Ausbildung zu bewerben?

5 Antworten

Bewerben ist nie verkehrt, hab am Montag auch erst unterschrieben, aber hatte dennoch danach ein Gespräch, da ich einfach alles mitnehmen möchte, falls ich mich doch umentscheide.

Du packst das!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ja, du bist spät dran. Aber nicht zu spät. Wo ist denn dein Halbjahreszeugnis? Jeder andere hat sich auch damit beworben.

Hallo,

ich würde es an deiner Stelle definitiv versuchen und mich mit dem letzten Zeugnis bewerben.

Kommt auf die Fristen an, aber versuchen kannst du es.

Es ist nie zu spät hab auf Krampf auch erst vor 2 Tagen eine Ausbildung bekommen

Was möchtest Du wissen?