Bin ich noch im Normalgewicht?

6 Antworten

Wie andere schon schrieben bist Du untergewichtig.

Mit 15 bist Du noch in der Pubertät, Deiner Körper wächst und verändert sich und braucht dazu eine Menge Energie (mehr als ein gleich grosser Erwachsener) - zudem machst Du noch sehr viel Sport was Deinen Energiebedarf nochmals erhöht.

Zweimal essen ist eher wenig - Du solltest mehr, energiereicher essen

  • eine dritte Mahlzeit
  • Zwischenmahlzeiten (zB Früchte, Joghurt, Studentenfutter/Trockenobst/Nüsse, Oliven)
  • bei (warmen) Mahlzeiten eine etwas grössere Portion als bisher & zusätzlich etwas Rahm, Öl oder Pesto nehmen - Kerne&Nüsse in den Salat, dazu ein Stück Brot

Zusätzliche Energie lässt sich auch gut beim trinken zu Dir nehmen mit verdünnten Obstsäften anstelle von Wasser, Getreidedrinks oder auch
selbstgemachtem Lassi mit Milch http://www.bunte.de/meldungen/lassi-joghurtgetraenk-ganz-einfach-selber-machen-80568.html

Selber nachrechnen, sonst glaubst du's nicht:

http://www.bmi-rechner.net/danke_kinder.htm

Eigentlich bist du untergewichtig, aber die gesundheitliche Beurteilung lässt sich nicht nur am BMI festmachen, da spielen andere Faktoren auch mit rein. Der BMI ist immer nur ein (ernstzunehmender) Indikator.

Meiner Ansicht nach bist du gesund, wenn du ausreichend isst und dich regelmäßig bewegst, also auch bei Kräften bist. Zweimal Essen am Tag, das können zwei vollwertige Mahlzeiten sein, aber auch nur zwei Salatblätter. Eigentlich haben Mütter da ein gutes Gespür dafür, können sich in ihren Sorgen auber auch schon mal verrennen.

Deshalb solltest du dich auch ein wenig an deinem Kalorien-Grundumsatz orientieren.

Nein, du bist nicht im Normalgewicht. Dein BMI von 16,5 bedeutet  Untergewicht.

Du müsstest mindestens 48,5 Kilo wiegen, um auch nur die unterste Grenze des Normalbereichs zu erreichen.

Gib mal deine Daten hier ein: https://www.kinderaerzte-im-netz.de/mediathek/bmi-rechner/

Was möchtest Du wissen?