Bin ich mit fast 51 kg untergewichtig?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 4 Abstimmungen

Nein 50%
Ja 50%

5 Antworten

Na endlich mal einer / eine der sich zu dünn findet, wunderbar, sonst finden sich immer alle zu dick!!!!!! du kannst nicht mehr als essen, vielleicht solltest du nur den richtigen Sport treiben, ist schon wenig dein Gewicht, bei deiner Größe. Hast du schon mal mit einem Arzt darüber gesprochen, kann schon mit der Pubertät zusammen hängen!

LouPer 13.03.2014, 17:39

Nein ich habe mit keinem Arzt darüber gesprochen, sollte ich das tun?

0
Ja

Du bist eindeutig untergewichtig... 65 Kilo ist ein gesundes Maß, sieh zu, dass du ein wenig fettreicher isst und Krafttraining machst.

LouPer 13.03.2014, 17:34

Fettreich ist meine Ernährung generell schon, aber ich darf von meinen Eltern aus nicht ins Fitnessstudio, da ich im Wachstum bin

0
Ech02013 13.03.2014, 17:50
@LouPer

Du darfst ruhig ins Fitnessstudio, die Bodybuilder dort wissen schon was gut für dich ist.

0
Ech02013 13.03.2014, 18:08
@LouPer

Er wird dir ein spezielles Trainingsprogramm machen, sodass du dir selber dabei keinen Schaden zufügst. Die Bodybuilder haben tagtäglich mit Leuten wie dir zu tun, von daher weiß er auch, was das beste für dich ist.

1
Nein

Ergebnis BMI: 17.6 - bedeutet Normalgewicht hier: http://www.bmi-rechner.net/danke_kinder.htm nachrechnen

cyberoma 13.03.2014, 17:31

Normalgewicht, aber am absolut unteren Rand, also an der Grenze zum Untergewicht. Das Normalgewicht für Lou, falls es sich um ein Mädchen handelt, reicht nach dieser Tabelle von 50 bis 70 kg. In der Mitte, bei 60 kg, wäre sie wahrscheinlich am besten aufgehoben - je nach Knochenbau und Typ.

0
Ja

Es gibt Körpern welche sehr langsam zunehmen wie bei mir ich bin 17 wiege 55.5 kg :d aber mein ARZT meinte mein Gewicht wäre für meinem ALter sehr in ORDNUNG ;) also denke ich das deins auch in Ordnung ist

Nein, dein BMI beträgt 17.6 ~ das ist Normalgewicht.

Was möchtest Du wissen?