Bin ich mit einen Benziner auf der sicheren Seite?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo!

Hast Du einmal über einen Benziner mit Flüssiggas (LPG) nachgedacht? 

Einige Hersteller bieten so etwas sogar ab Werk an.

Eine Nachrüstung kann zwar ca. 2000-3000€ kosten. Je nach Hersteller und Können der Werkstatt.

Und der LPG-Preis liegt (in meiner Gegend) in letzter Zeit bei ca. 0,59-0,65Euro/Liter. Es gibt dabei aber auch lokale Abweichungen nach oben und unten. Der Preis tanzt dabei aber bei weitem nicht so, wie Benzin.

Und die bisherige Vergünstigung für den LPG Kraftstoff soll bis 2023 verlängert werden. Bisher galt 2018.

https://www.lpgforum.de/

http://autogas.amortisationsrechner.de/

http://www.autogas-umruestungen.de/autogas-rechner.html

Ich denke, es ist auf jeden Fall eine Überlegung wert.

Gruss,

Martin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?