Bin ich mit 18 Jahren noch Schulpflichtig?

4 Antworten

Hallo, Folgendes hab ich gefunden:

Für Jugendliche ohne Berufsausbildungsverhältnis besteht Schulpflicht

  • bis zum erfolgreichen Abschluss eines vollzeitlichen Bildungsganges der Sekundarstufe II
  • bis zum Ablauf des Schuljahres, in dem sie das 18. Lebensjahr vollenden.

Aus besonderen Gründen kann die Schulpflicht ruhen. Gründe sind z.B. der Besuch einer Hochschule, Ableistung von Grundwehrdienst, Zivildienst oder während eines freiwilligen sozialen oder ökologischen Jahres sowie aus Gründen des Mutterschutzes (Schulgesetz NRW § 40).

https://www.bildung.koeln.de/schule/schullaufbahn/schulpflicht/index.html

In Österreich bist du nach der 9 Schulstufen mit der Schulpflicht durch! Das heißt, dass du jeden Tag einfach egal welche Sekunde die Schule schmeißen könntest!

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Du könntest die Schule jetzt abbrechen, ob da sinnvoll wäre steht dahin.

Habe schon einen Ausbildungsplatz, da ich doch lieber eine Ausbildung machen möchte.

0

Nein, könnte er nicht. Nicht ohne den erwähnten Ausbildungsplatz.

0

Ist eine Befreiung von der Schulpflicht auf Grund von psychischen Problemen möglich?

Hallo, Ich mache aktuell mein Abitur an einer Gesamtschule und bin zurzeit in der Q1 (12), da ich nach Beginn des Schuljahres 18 geworden bin, bin ich für dieses Jahr noch schulpflichtig. (Lebe in NRW)

Nun Ist es so dass ich schon seit einigen Jahren damit Kämpfe in die Schule zu gehen, auf Grund von Angst und Panikattacken ist mir das schon lange schwer gefallen, jedoch ist es mir seit einem Jahr fast unmöglich geworden.

Vor kurzem habe ich mich an einen Neurologen/Psychologen gewandt welcher mich mit einigen psychischen Störungen diagnostiziert hat und mich an einen Therapeuten Überwiesen hat, bei dem ich in naher Zukunft auch eine Therapie beginne.

Mir wurden unter anderem eine Emotional instabile Persönlichkeitsstörung und eine Posttraumatische Belastungsstörung diagnostiziert, dazu kommen noch schwere depressive Phasen, Slebstverletzendes Verhalten sowie Suizidgedanken.

Meine Frage ist ob dies alles Grund genug wäre um mich von der Schulpflicht befreien zu lassen. Ich habe einen guten Abschluss und könnte sowohl eine Ausbildung beginnen als auch ohne Probleme eine gute Stelle annehmen.

Danke für alle Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?