bin ich mit 18 berufsschulpflichtig? oder kan ich auch jobben bis ich ne ausbildung finde

4 Antworten

Leute passt auf, was ihr hier für Ratschläge gibt. Wenn ihr euch nicht auskennt behauptet bitte nicht, dass man mit 18 nicht mehr berufschulpflichtig ist-das stimmt nämlich nicht!!! Das ist Ländersache-in Bayern z.B. ist man bis 21 berufsschulpflichtig, es sei denn, man hat bis dahin schon eine Ausbildung beendet, bzw. hat ein 10. VOLLZEITJAHR hinter sich!!

9 jahre gibt es eine schulpflicht, danach kasst du machen, was du willst, egal ob du faulenzen willst, bsi du rente bekommen könntest, oder ob du arbeiten willst!

Mein kleiner Bruder hat nach der Schule keinen Ausbildungsplatz gefunden. Erst hat er einen 400€ Job als Lagerhilfe gemacht. Aber damit ist heute schwer zu leben und Du zahlst auch nichts in die Rentenkasse oder irgendwelche Sozialabgaben. Leider hat er auch kein Arbeitslosengeld bekommen. Dann fand er einen Vollzeitjob. Er zahlt jetzt auch in die Arbeitslosenversicherung ein; ausserdem bemüht er sich weiter um eine Ausbildung. Leider wird er auch schlechter bezahlt als jemand, der eine abgeschlossene Ausbildung hat. Das nervt ihn schon ganz schön ab :) Kommt immer auf die Branche an! Er arbeitet bei Haribo (Versand)- ich als Verkäuferin. Er verdient mehr als ich. Aber ich hab ne Ausbildung. Bringt mir aber nicht mehr Geld :)

Lewis Schreibweise chemie bitte um Erklärung

wir haben eine chemie Hausaufgabe und da muss man Ionen in der lewisschreivweise darstellen,ich weiss aber nicht wie viele punkte man machen muss wenn jetzt zb steht Cl ^-2 schreibt man dann Cl mit 9 Punkten statt mit 7??danke für die hilfe

...zur Frage

Berufsschule mitten im Jahr abbrechen mit 17?

Hallo,

Ich möchte meine schulische Ausbildung abbrechen und zum 01.08 etwas neues anfangen. Kann ich das einfach so machen? Ich bin ja bis 18 Berufsschulpflichtig. Was mache ich dann das 2.Halbjahr über?

Wohne in NRW (falls das wichtig ist)

...zur Frage

Bin ich noch schulpflichtig ?

Hey :)

ich weiß ist ne dumme Frage aber bin eben mega verwirrt. Ich (17, Niedersachsen) habe letztes Jahr die Schule beendet, mache seitdem ein bfd dass ich jetzt aber gekündigt habe zum Juli. Ich habe trotz fast 80 Bewerbungen keine Ausbildung gefunden. Bin ich noch schulpflichtig? Ich würde gerne fachabi machen, wenn ich keine Ausbildung finde da ich mir aber sicher war hab ich mich auch nicht angemeldet und die Fristen sind ja jetzt vorbei. Ich würde gerne ein Jahr jobben und mich dann noch in diesem Jahr anfangen für eine Ausbildung im nächsten Jahr zu bewerben, um ehrlich zu sein bin ich so verzweifelt der Bereich ist mir nicht mehr so wichtig.. (hatte mich mit erw. Sek 1 für kaufmännische Berufe beworben, jetzt aber auch für medizinische fachangestellte und friseur, obwohl ich die Bedingungen eigtl. nicht so toll finde aber bevor ich nichts habe..). Ich bin mir sicher das ich eine Stelle nächstes Jahr finden würde, und das wäre mir gerade eigtl. lieber als weiter zur Schule zu gehen wobei das ja eh unmöglich ist? Also könnte ich dann dieses Jahr so jobben ? Ich werde im Oktober 18. Bei Fsj‘s oder Bfd‘s wird man ja von der schulpflicht freigestellt, könnte ich das machen bis ich 18 bin (von August bis November, sprich 5 Monate wird dann aber nicht anerkannt) ? Ansonsten was passiert dann mit mir? Komme ich in eine berufseinstiegsklasse (selbst da sind die Fristen vorbei???) ? Ivh habe es so verstanden, dass ich noch schulpflichtig bin bis ich 18 bin, viele meiner 18 jährigem Freunde jobben auch so bis sie eine Ausbildung finden. Also geht das klar (?) nur was mache ich bis ich 18 bin ?

Danke

...zur Frage

Berufsschulpflicht und Arbeit?

Hallo ,ich würde gerne wissen wollen ob ich noch berufsschulpflichtig bin ich werde am 14.4 18 Jahre alt und habe bereits ein Jahr Berufsschule gemacht jetzt würde ich gern zu meinem Vater ziehen und sofort was arbeiten jetzt meine frage bin ich dann noch schulpflichtig wenn ich jetzt meine Ausbildung aufgebe ?

...zur Frage

Bin ich noch berufsschulpflichtig oder nicht?

Guten Tag bin ich in nrw mit 18 Jahren noch Berufsschulpflichtig ? Da ich noch nicht weiss wo ich eine Ausbildung machen möchte würde ich gerne dieses Jahr nur einen aushilfsjob machen und mich für 2017 für eine ausbildung bewerben von daher macht Berufsschule für mich keinen Sinn oder muss ich dort hin ?

...zur Frage

Bin ich noch Berufsschulpflichtig?18?

Hallo, ich bin 18 Jahre alt geworden, bin ich dennoch berufsschulpflichtig? Ich habe mich vor ein paar Monaten Jahr bei einer berufsschule angemeldet für das nächste Schuljahr. Da ich eh 18 geworden bin und eh Umziehen werde in ein anderes Bundesland, brauche ich doch nicht dahin zu gehen oder?

Bitte um perfekte Antwort, danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?