bin ich mit 12 zu alt für lego?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nein. Man ist nie zu alt zum Spielen. Spiel was dir Spass macht und solange du willst. Spielen gehört zum Leben. Spielen entspannt.Im Spiel lernst du unbewusst. Lass dir nicht einreden;dass du zu alt dafür bist. Wer bitte legt denn fest, wann du was spielen darfst.? Spiel und sei glücklich. 

Nein bist du nicht.

Mein Bruder (29) und mein Schwager (31) haben zu Weihnachten 2014 Technik- Leggoautos zum zusammenbauen von meinem Vater bekommen und sie hatten an dem Abend ihren Spaß damit.

Ich habe auch erst mit ca 14 Jahr aufgehört mit Spielzeug zu spielen.


Für Lego ist man NIE zu alt.

Es gibt auch zahlreiche AFOL =Adult Fan Of Lego=erwachsenen Legofans.

Und die bauen nicht nur eigene Kreationen, sondern kaufen sich durchaus auch Bausätze. Ürbigens: Auch Kinder bauen ja eigene Bauwerke ohne Bauanleitung.

Ürbigens: Auch Kinder bauen ja eigene Bauwerke ohne Bauanleitung.

so lange bis sie durch die schule ihrer kreativität beraubt werden ... ;-)

4

Nein.

Mit 102 im Zweifelsfall auch nicht.

Es gibt genug, was auch Zwölfjährige und Ältere herausfordert bei Lego.

Und egal, gut ist, was Spaß macht!

Lego ist etwas wo du nie zu alt wirst . du kannst deiner Fantasie freien lauf lassen . sachen bauen . scenen nachspielen und alles was du willst

Auf keinen Fall. 

Bin 30 und kaufe mir noch Legos und es gibt ja auch Bausätze, die sind 16+

Was möchtest Du wissen?