Bin ich mies? Muss ich mich schuldig fühlen?

8 Antworten

Hallo, aus meiner Sicht brauchst Du keine Schuldgefühle zu haben. Dein Freund ist ein erwachsener Mann, der seine eigenen Entscheidungen trifft.

Diese Vorstellung, man können jemanden 'wegschnappen' klingt immer ein bisschen so, als wäre derjenige, um den es geht, ein (passives) Spielzeug.

Natürlich ist es schwieriger, wenn er und seine Ex ein gemeinsame Kind haben - aber in dieser Situation sind sehr viele Eltern und Kinder. Nun geht es darum, dass er die Beziehung zu seinem Kind weiter pflegen kann/darf.

Und da Du an den Ereignissen sowieso nichts mehr ändern kannst, und das auch nicht willst, schlage ich vor: Hör auf mit den Schuldgefühlen! Stattdessen solltest Du Dich darauf konzentrieren, dass Eure kleine Patchwork-Familie sich wohlfühlt.

Darf... Deutschland, Land der Faschisten ... XD

0

Finde ich sehr löblich, das du dir darüber Gedanken machst!!!

Ich hasse diese Einstellung; "wenn jemand wegen mir fremd geht ist das doch nicht mein Problem"

Aber in deinem Fall ist alles gut meiner Meinung nach.

Das ist kein Leben mit jemanden zusammen zu sein, obwohl man es im Grunde nicht mehr möchte.

Jeder strebt nach Glück, und das kann man dir nicht vor werfen.

Vorallem da du dir diese Frage selbst stellst, zeigt schon, daß du kein schlechter Mensch bist.

Da jetzt schon eine ganze zeit vergangen ist, wird der meiste Schmerz, falls es da überhaupt welchen gegebene hat weg sein.

Allen geht es gut, mach dir keine Gedanken.

Seine ex findet bestimmt auch eine neue große Liebe.

Klar, fühlt es sich mies an. Wegen dir ging eine Familie auseinander. Vielleicht wäre das nicht passiert, wenn er dich nicht kennen gelernt hätte. Vielleicht war es aber auch nur eine Frage der Zeit bis es sowieso auseinander gegangen ist.

Für Gefühle kann man nichts. Wichtig ist nur, dass man sich korrekt verhält. Und ich hoffe das hat er getan und tut er noch. Darauf hast du Einfluss, nicht auf alles andere.

Mein Freund wird kalt, Hilfeeee

Am Freitag habe ich mich mit meinem Freund gestritten. Gestern Abend haben wir uns dann wieder vertragen doch er meine zu mir das er kalt geworden sei mir gegenüber. Als ich dann fragte wieso meinte er das ich zu sehr an ihm klebe da wir auf der selben Schule sind. Er sagte mir dann auch das er die Liebe zu mir wieder so wie am anfang fühlen möchte. Was würdet ihr mir raten ?

...zur Frage

ausntzende und hinterlistige Freundin wie soll ich mich verhalten?

hallo, ich kenne ein Mädchen das zu allen eigentlich ganz nett ist aber hinter ihren rücken ziemlich häftig und mies lästert. genau das gleiche macht sie auch mit mir.man muss auch sagen das sie von keinem gemocht wird und das sie jeden richtig ausnutzt. also meine frage wie soll ich mich ihr gegenüber verhalten??

...zur Frage

Bin ich bescheuert, oder ist der Film "Deadpool" tatsächlich gar nicht mal so gut?

Irgendwie habe ich mir mehr versprochen und festgestellt, dass von dem Film als Film nicht viel innovatives übrig bleibt, wenn man die frechen Dialoge rausnimmt. Wenn die nicht wären, wäre es im Prinzip von dem was gezeigt wurde kein sonderlich spektakulärer Superheldenfilm, sondern fast schon auf dem visuellen und erzählerischem Niveau von 2005. Wie kommt es aber, dass der Film so dermaßen gehyped wird? Sind es wirklich nur diese Klowitze, die den Film so hervorheben? Substanz hat er nämlich wirklich nicht, oder?

...zur Frage

mein schlechtes gewissen nervt mich! :( (mobbing)

Also...ich war in meiner klasse schon gleich mit allen befreundet und verstand mich mit jedem super.ich und meine "gang" sind in der klasse total beliebt.

doch eine aus der klasse war eher eine aussenseiterin...also...sie konnte nirgends mitreden,hatte keine freunde und war immer allein.

dann hat sie angefangen mich und meine gang zu kopieren und immer bei uns abzuhängen.sie hat den style von meiner BF kopiert und sich so benommen wie wir.sie ist auch immer zu uns gekommen und hat so getan als ob sie zu uns gehören würde,weil sie aufmerksamkeit wollte und beliebt sein wollte.

dann sind wir sie aber losgeworden und war wieder alleine.dann hat sie angefangen rumzujammern dass sie zuhause probleme hat und von nem unbekannten bedroht wird und schon waren alle bei ihr und hatten mitleid.dann haben wir herausgefunden dass sie lügt und sie drauf angesprochen und sie hat zugegeben das sie was dazuerfunden hat und übertrieben hat um aufmerksamkeit zu bekommen.

sie hat es uns erklärt und dabei fast geheult weil es ihr leid tut.sie sagte es tut ihr leid und sie hört bald auf sowas zu erzählen.aber wir wollten ihr trotzdem eins reinwürgen und haben das ganze dem lehrer gesagt.wir haben so getan als wüssten wir nicht dass sie lügt.dann hat sie der lehrer vor der klasse darauf angesprochen und sie musste ja dann gestehen dass sie gelogen hat.sie hat dann vor der klasse geheult und gesagt es tut ihr leid,aber wir haben sie dann eine lügnerin genannt.

dann hat sie in der pause immernoch geheult und wir haben sie noch beleidigt.jetzt ist sie wieder voll die aussenseiterin und wird noch dazu gemobbt und ständig beleidigt.nicht nur wegend er lüge sondern auch weil ihre eltern hartzt 4 bekommen und sie immer gammelklamotten hat.und das wirklich krass also es kommt auch zu körperlichen übergriffen.und jetzt sind ferien und iwie habe ich ein mieses gefühl.ich fahre morgen (ja eigentlich heute ist ja schon nach 00:00 :D) in ein luxus sommercamp für kinder in meinem alter nach spanien.alleine ohne eltern mit pool usw....also voll luxus und proll xD und ich will diese miese gefühl weil ich und meine gang ganz vorne mitmachen und dsie runterputzen und fertigmachen bis sie heult loswerden.ich denke eig. kaum dran,aber in meinem luxusurlaub mit poolanlage,strand etc. will ich nur chillen und cooles zeug machen und nicht dieses miese gefühl haben.wisst ihr wie ich das loswerde? WAS TUN?

LG

...zur Frage

Schwangerschaft gegen den Willen des Vaters

Wenn eine Frau ungewollt schwanger wird und gegen den Willen des leiblichen Vaters das Kind behält und großzieht - muss die Frau sich dann gegenüber dem Mann schuldig fühlen? Muss sie sich schlecht fühlen, dass sich das Leben des Vaters dann zum schlechten verändert? Kann sie sich Egoismus vorwerfen lassen? Rechtlich ist natürlich alles klar, die Frau hat sich nichts zu schulden kommen lassen. Der Mann allerdings auch nicht, er hat ein Kondom verwendet, welches geplatzt ist. Wie seht ihr die "Schuldfrage"?

...zur Frage

Sexualverhalten nach Vergewaltigung

Hallo Community!:) Eine gute Freundin von mir wurde letztens... naja sie nennt es nicht gerne so. Sie hatte Sex mit einem Typen, den sie nicht wollte. Ihr Sexualleben ist dadurch massiv gestört worden & sie hat mich gefragt.. Ich zitiere >Es ist als wuerde ich mich.. schuldig fühlen. Das es meine Pflicht ist mich jedem Jungem anzubieten, obwohl ich es vielleicht garnicht will..< Und sie wollte wissen ob es normal ist, eine solche sexual Störung zu haben. Danke im Vorraus:).

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?