Bin ich meiner Mutter wirklich nur so wenig wert?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

eventuell ist sie über den tod deines Vaters noch nicht hinweggekommen. Meistens wollen Mütter aber das beste für einen, deswegen kauft sie dir auch teure sachen. Sie ist selber nicht sehr geübt darin, eine Tochter großzuziehen und weiß deshalb nicht, woran es dir mangelt. Dass sie dich als nichtsnutz darstellt zeigt wohl eher, dass ihr etwas an dir liegt und dass sie sich sorgen macht, dass später nichts aus dir wird. Sie weiß sich eventuell nicht richtig zu helfen und weiß nicht, wie sie dich motivieren soll.

ich würde ein offenes Gespräch zwischen ihr und dir empfehlen, wo du sie direkt, aber nicht agressiv auf das bestehende problem ansprichst und fragst, warum sie das macht, was sie macht und was sie erreichen möchte.

vielleicht findet ihr zusammen eine lösung

ich hoffe, ich konnte helfen :) Nur Mut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist nicht bei ihr aufgewachsen. Das hat sie ganz bestimmt verletzt. Du bist als 12jähriges Kind/ Jugendliche in ihr Leben getreten, das war für Euch beide nicht einfach.

Schreib ihr einen Brief! Schreib ihr, dass Du vieles bei Deinem Vater anders und manches eben gar nicht gemacht hast. Du müsstest erst erlernen, wie sie das möchte. Sie verlangt viel von Dir.

Verlang von ihr, dass Du bestimmte Sachen allein machen darfst. Wenn Du den Geschirrspüler nicht nach ihrer Art einräumst und selbst wieder ausräumst, kann sich niemand dran stören. Hauptsache, die Töpfe, das Geschirr und das Besteck sind sauber. Du wirst im Laufe der Zeit selbst sehen, wie man am günstigsten einräumt.

Wenn Diene Mutter erwartet, dass Du ihr dankbar bist, sollte sie nicht selbstherrlich irgend etwas kaufen, was ihr gefällt, sondern  Dich fragen, was Dir gefällt. Sag ihr, dass Du bestimmt dankbarer wärst, wenn sie Dich vorher fragen würde.

Ihr könntet bei der Hausartbeit auch Zeit miteinander verbringen. Wenn Du etwas nicht so machst, wie sie es gern hätte, kann sie Dir das sehr wohl sagen und auch richtig zeigen, wenn sie dabei ruhig bleibt. Du bist nicht Krösus und kannst alles wissen. Schon gar nicht kannst Du ihre Gedanken lesen.

Die Jahre, die ihr nicht miteinander verbracht habt, lassen sich nicht einfach nachholen. Sie ist von der Situation enttäuscht, sie hat sich das einfacher vorgestellt. Du bestimmt auch.

Fehlt Dir Dein Vater sehr? Du weißt nicht, ob er alles richtig gemacht hätte, aber ihr wart ein eingespieltes Team. Ihr hattet ganz bestimmt einen besseren Draht zueinander, als Du jetzt zu Deiner Mutter hast.

Wenn Du Deiner Mutter so wenig wert wärst, hätte sie Dich nicht nach dem Tod Deines Vaters aufgenommen.

Red mit ihr! Sag ihr, wie Du Dich fühlst! Sag ihr, Du fühlst Dich zum Sündenbock gemacht! Und sag ihr auf jeden Fall, dass Du mehr Zeit mit ihr verbringen möchtest.

Ich glaube, wie Du anzweifelst, dass Du ihr zu wenig wert wärst, genau solche oder wenigstens ähnliche Befürchtungen hat sie auch. Darüber solltet ihr ernsthaft und in Ruhe sprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 99NekoChan
12.11.2016, 16:20

Eigentlich habe ich bis dahin fast mein ganzes Leben mit meinen Eltern zusammen gelebt.

Meine Eltern haben sich nur ein halbes Jahr vor dem Tod meines Vaters getrennt. Meine Mutter ist einfach abgehauen nachdem mein Vater sie zur Rede gestellt hat weil er herausgefunden hat dass sie körperlich geworden ist. 

0

Ich glaube deine Mutter ist einfach überfordert. Sie liebt dich sicher sehr, dass zeigt Sie mit den vielen geschenken. Ich denke mal es liegt einfach nur daran das Sie nicht weiss wie sie mit dir umgehen soll. Ihr fehlt halt die Zeit in der du bei deinem Vater gelebt hast. Es braucht Zeit und das wichtigste ist das du deine Mutter darauf ansprichst. Rede mal mit ihr offen.. Sag ihr das du Sie liebst und ihr gern im Haushalt ect. helfen möchtest. Ich denke mal deine Mutter weiss einfach nicht das du unglücklich mit der Situation zwischen euch bist. Sprich mit ihr offen und du wirst sehen Sie wird sich dann auch etwas öffnen.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?