Bin ich Magersüchtig?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Könnte sein da eine Essstörung ja immer im Kopf beginnt. Allerdings solltest du wirklich ein paar Kilo abnehmen da du für deine Größe wirklich etwas zu schwer bist. Hungern ist da aber der total falsche Weg. Besser ist es einfach ausgewogen und gesund zu essen und Sport zu treiben. Das reicht schon aus. Ansonsten red mal mit deinem Arzt darüber der kann dir ggf. auch weiter helfen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tabbuni
15.11.2015, 13:57

Ja. Ja ich weiss. Aber ich bekomme bald besuch von einem freund den ich noch nie gesehen hab und muss unbedingt und schnell abnehmen! Aber ich weiss nicht. Mein traum ist es mager zu werden. ich kann nicht aufhören

0

Magersucht oder andere Essstörungen sind Krankheiten, die im Kopf beginnen.

Und JA, du bist auf dem besten Weg dahin, eine Esstörung zu entwickeln, oder hast sie schon.

Sprich mit jemandem, der sich auskennt, z.B. dem Hausarzt. Sollte der dich nicht ernst nehmen, dann such nach einer Beratungsstelle für Essstörungen. Ich habe nämlich den Eindruck, dass du "noch zu retten" bist, weil du dir jetzt im Anfangsstadium schon Gedanken darüber machst.

Ich selber bin übrigens übergewichtig und mein Freund mag jedes Kilo von mir!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tabbuni
16.11.2015, 23:06

ich schau mal. aber vielen dank für deine antwort :)

0

Auf jeden Fall, alles deutet darauf hin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tabbuni
15.11.2015, 13:58

Aber ich bin ja noch fett. ich versteh das nicht!

0

Was möchtest Du wissen?