Bin ich Magersucht betroffen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich gehe davon aus, dass du magersüchtig bist, aber ich denke, das du selbst das auch weißt, wenn du bewusst nur 300 kcal täglich zu dir nimmst, viel Sport treibst, Ohnmächtig wirst (weil du zu wenig Kalorien zu dir nimmst), dir Pro-Ana Seiten im Internet anschaust und lieber noch weniger wiegen würdest. Mich würde interessieren, wie lange du das denn schon durchziehst und was dein Ausgangsgewicht war!

Ich mach das seit 3monaten mein ausgangsgewicht waren 60kg

0
@Hanni68

Für eine Diät ist das definitiv zu lang. Hast du bereits Mangelerscheinungen (z.B. Ausfallen der Haare, Ausbleiben der Periode, häufige und extreme Müdigkeit oder extremes Kälteempfinden)?

0
@Hanni68

Dann lass dir helfen! Je länger du damit wartest, desto schwerer, mühsamer und qualvoller wird es, da wieder rauszukommen!

0

ja, du bist warscheinlich magersüchtig. hole dir jetzt Hilfe, weil im Fortgeschrittenem Stadium wirst du deine Essstörung nie wieder los und musst dein ganzes Leben nur darauf achtan, dass du auch ja genug ist, aber viellleicht lebst du ja auch nur noch 4-5 Tage. Denke an die Leute die unter DEINEM Problem leiden müssen w.z.B. deine Eltern oder Freunde

ja, ich würde sagen, du bist magersüchtig. Normale Menschen verbrauchen +- 2000 kcal pro Tag.

Am Tag nehme ich 300kcal zu mir

Das ist viiieeel zu wenig.

Du steckst mittendrin. Hol Dir Hilfe.

Ja, das stimmt vermutlich. Du solltest Hilfe annehmen..

Ja! Ich verstehe nicht, dass du das noch fragen musst. Was meinst du denn bitte, wo die Magersucht losgeht?

Hört sich ganz danach an

kann gut sein... geh am besten zu einem Arzt deines Vertrauens

Ja also du willst 42 Kilo wiegen dann bist du magersüchtig auch deine Beschreibung deutet darauf hin ! Also das kann zum Tod führen hole Dir bitte dringend hilfe denn auch dein Wunschgewicht ist ganz und gar nicht gesund damit hättest du sehr viele Probleme !!!

300 kalorien sind einfach zu wenig, sonst i.o.

Was möchtest Du wissen?