Bin ich durch eine Mädchenschule und nur weiblichen Freunden lesbisch geworden?

7 Antworten

Lesbisch (mit B) wird man nicht. Das ist eine Veranlagung, damit wird man geboren.

Es gibt aber auch Menschen, die sich zu Frauen und Männern sexuell hingezogen fühlen, das nennt man bisexuell.

Mach dir keine Gedanken, du bist wie du eben bist, und du wirst mit der Zeit rausfinden, ob du dich zu Männern oder zu Frauen stärker hingezogen fühlst.

Ich habe mal gehört das jeder mehr oder weniger eine bi fase durch macht. Ich habe das "Problem" gerade auch nur anders herum.

Naja ich glaub eher dass das Mädchen eher eine sehr gute Freundin für dich ist.Aber musst du selber wissen.

Naja 'lespisch' bist du jedenfalls nicht. Zudem ist es eine Veranlagen und keine Entscheidung.

1. Das heißt lesBisch
2. Du kannst auch Bisexuell sein

Was möchtest Du wissen?